Arbeitsblatt: Wortschatz Krimi

Material-Details

Wortschatz-Memory zum Scheiben oder verstehen von Detektivgeschichten
Deutsch
Wortschatz
4. Schuljahr
4 Seiten

Statistik

128109
2864
23
14.02.2014

Autor/in

Beatrice Zumstein
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

der Dieb das Opfer Wer einem anderen etwas wegnimmt, ist ein . Die Person, die ein Verbrechen begeht, ist der Täter, und der Mensch, dem er es antut, ist sein . festgenommen Wenn die Polizei einen Verdächtigen geschnappt hat und ihn erst mal nicht wieder freilässt, so ist er „vorläufig . die Bande Eine kriminelle Gruppe, z. B. von Einbrechern oder Trickbetrügern der Detektiv Er ist die private Konkurrenz des Kommissars – Sherlock Holmes Co. der Einbrecher Wer mit Gewalt in eine fremde Wohnung eindringt, ist ein . der Verbrecher Jemand, der eine kriminelle Tat begeht, ist ein . das Verbrechen Raub, Mord, Erpressung usw.: Das sind schwere . die Aussage Das, was ein Zeuge bei der polizeilichen Vernehmung von sich gibt, ist seine . der Knast Umgangssprache für Gefängnis klauen der Tatort der Diebstahl der Raub Umgangssprache für stehlen Die Stelle, wo das Verbrechen verübt wurde, ist der . Wer einem anderen etwas wegnimmt, begeht einen . der Zeuge Jemand, der bei einem Verbrechen etwas beobachtet hat, heisst . und wird von der Polizei vernommen. die Beweise Die Polizei kann nicht einfach sagen: „Wir wissen, dass der das war! Sie muss dem Gericht handfeste . vorlegen. das Geständnis Wenn der Täter endlich keine Lust mehr hat zu lügen und zugibt, dass er die Tat begangen hat, dann nennt man das „ein . ablegen. der Fall Ein Verbrechen, eine Tat ist für die Polizei ein ., den sie lösen muss der Schmuggler Wer Waren illegal über eine Grenze schafft, ist ein . Verdacht Wenn die Polizei vermutet, dass Herr XY die Tat begangen haben könnte, aber keine Beweise hat, so sagt man, der Detektiv hat Herrn XY „in Spuren Haare, Fasern von Kleidern etc., die der Täter am Tatort zurücklässt, das sind ., die die Polizei sichert. Sie helfen oft, den Täter zu überführen.