Arbeitsblatt: Das Vergerät

Material-Details

Idee für den Kunstunterricht basierend auf der Installation "das Vergerät" von Boris Petrovsky
Bildnerisches Gestalten
Gemischte Themen
7. Schuljahr
1 Seiten

Statistik

128134
713
2
17.05.2014

Autor/in

anna (Spitzname)
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Themenkreis: Ordnung, Struktur Das Vergerät Boris Petrovsky ist ein deutscher Installationskünstler, der seit 2007 wieder in Konstanz lebt und arbeitet. Das „Vergerät ist eine performativ-mediale Installation, die die Geräte in ihrer „Verzwecklosung besonders attraktiv erscheinen lässt. Dabei sind die Geräte in Form und Farbe poppig gestylt und stellen nur schon durch ihre Anordnung ein Kunstwerk dar. Material Jeder Schüler, jede Schülerin bringt drei Alltagsgegenstände mit Gegenstände aus dem Schulzimmer Fotoapparat(e) Ziel Ordnung schaffen Zeitbedarf 2 2 Lektionen Zielstufe 7.-9. Klasse Aufgabe Schliesst euch in 3er-Gruppen zusammen, legt dann alle eure mitgebrachten Gegenstände auf einen Tisch. Ordnet die Gegenstände nun nach verschiedenen „Kriterien, wie Grösse oder Gewicht etc. und macht jeweils ein Bild davon. Entscheidet euch für eine Anordnung, die ihr am ehesten ausstellen würdet. Boris Petrovsky (1967) Das Vergerät, Installation, 2012 Weiterführung: Ordne Farben Übergang zum Farbkreis Unordnung in der Kunst Bilder aufräumen Bilder neu „komponieren Elemente anders anordnen (nach Vorgaben wie: Farben, Grösse, etc.) Jean Tinguely: Maschinen aus Abfallprodukten, die zu nichts nütze sind Boris Petrovsky (1967): Das Vergerät. 2012, Installation, Pädagogische Hochschule Thurgau, Kreuzlingen