Arbeitsblatt: Test grammatische Zeiten

Material-Details

Lernkontrolle
Deutsch
Grammatik
6. Schuljahr
2 Seiten

Statistik

128248
428
3
23.02.2014

Autor/in

Stefanie Hunkeler
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Name: Test: Grammatische Zeiten Punkte: 40 1. Note: 13.12.13 Unterschrift: Übermale im folgenden Text alle Verben und bestimme die Zeit und kreuze die entsprechende Spalte an. /12 r ä e s r ä e it m Hans und Fritz waren Freunde, die schon viel Schönes miteinander erlebt hatten. War das Wetter schön, zogen sie mit Vorliebe durch Feld und Wald. Und da sie zu allem Tun aufgelegt waren, führten sie ihre Pläne auch aus. So kamen die beiden eines Abends vergnügt nach Hause. Hast du einen guten Tag gehabt? Gibt es Neuigkeiten? Hast du zu deiner neuen Hose auch wirklich Sorge getragen? Ganz sicher Mutter, keinen Flecken siehst du drauf. Aber was guckt denn dort aus dem Hosensack? 2. In welcher Zeit stehen die folgenden Sätze? Bezeichne die Verben, schreibe die Zeit auf und schreibe den Satz neu in der verlangten Zeit. /9 Zwei Frösche sitzen am Ufer des Entenweihers. Präteritum Im März hat das Weibchen 3000 bis 4000 Eier gelegt. e f k l s u m e f k u u I Name: 13.12.13 Futur Es überliess den Laichklumpen seinem Schicksal. Präsens Nach 2 bis 3 Wochen werden die Larven schlüpfen. Perfekt Zuerst entwickeln sich die Hinterbeine. Perfekt Der Jungfrosch ging an Land und frass Insekten. Plusquamp. 3. Bilde aus den vorgegebenen Satzgliedern und dem Verb sinnvolle Sätze und schreibe sie in den verlangten Zeiten auf. /6 in der Schule – wir – tolle Experimente – mit Wasser – ausprobieren Präsens: Perfekt: Präteritum: im Winter – eine Schneeballschlacht – wir – veranstalten Präteritum: Plusquamperfekt: Futur: Name: 4. 13.12.13 Verbinde die zwei Sätze und setze an der richtigen Stelle ein Komma. /2 Präteritum und Plusquamperfekt: Die Spieler stellten sich auf. Der Schiedsrichter warf den Puck ein. Nachdem_ Präsens und Perfekt: Der Verkehr wurde umgeleitet. An der Kreuzung ereignete sich ein Unfall. Nachdem_ 5. Setze im folgenden Text die Verben im Präteritum ein. /2 Zeichne die zwei Situationen. Als der Zug aus dem Tunnel fuhr, fielen Gesteinsbrocken herunter. 6. Als der Zug aus dem Tunnel gefahren war, fielen Gesteinsbrocken herunter. Setze im folgenden Text die Verben im Präteritum ein. /4 Ich das Wasser (verlassen), aber ich (merken), dass ich mich aufwärmen (müssen). Meine Schwester (frieren), weil das Wasser nur 17 C war. Eimer um Eimer voll Sand wir (auftürmen) und Wassergräben und Häuser (anlegen). Dazwischen wir immer wieder in den Guetzlisack. (greifen). Am Abend ich müde und zufrieden (sein). Fehler, die du hören sehen musst! Name: 7. 13.12.13 Lies die Sätze durch und unterstreiche den Fehler. Schreibe dann den Satz richtig auf die Linie. /5 Warum sind ihr plötzlich so schmutzig? Der kleine Konrad wascht sich nur ungern. Nachdem du den Apfel gegessen hast, zerschneidest du ihn in kleine Stücke. Er rufte seinem Bruder ein Schimpfwort nach. Sie rennten fünf Mal ums Schulhaus, bevor sie mit dem Geräteturnen begannen.