Arbeitsblatt: DGZG1 Lösung Die Kirche und das liebe Geld

Material-Details

Durch Geschichte zur Gegenwart 1 Lösung Die Kirche und das liebe Geld
Geschichte
Mittelalter
7. Schuljahr
1 Seiten

Statistik

128286
1162
6
19.02.2014

Autor/in

Paul Schmidt
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Die Kirche und das liebe Geld 1. Politik und Krieg bildeten die Hauptbeschäftigung der Päpste. 2. Das Amt benützten sie, um ihre Familie noch reicher und noch mächtiger zu machen. Die Kirche war für sie eine internationale Einnahmequelle. 3. Man musste sich das Amt beim Papst bzw. beim Bischof erkaufen. 4. siehe S. 64 5. Missstände: Korruption, Unmoral, Amtsmissbrauch, schlechte Ausbildung etc.