Arbeitsblatt: DGZG1Lös Sklaven aus Afrika

Material-Details

Durch Geschichte zur Gegenwart 1 Sklaven aus Afrika
Geschichte
Mittelalter
7. Schuljahr
1 Seiten

Statistik

128290
960
4
18.02.2014

Autor/in

Paul Schmidt
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Sklaven aus Afrika 1. Das Verbot der Indianersklaverei brachte die Europäer auf die Idee, schwarze Sklaven aus Afrika zu kaufen. 2. Ein Sklavenhändler fuhr von Europa mit Branntwein, Gewehren, Schiesspulver und billigem Schmuck an die Küste Westafrikas. Diese bezahlten mit Sklaven. 3. In Amerika verkaufte der Sklavenhändler die Sklaven und kaufte dafür Zucker, Baumwolle, Tabak und andere Waren. 4. Die meisten Sklaven wurden auf den Zuckerrohrplantagen der Karibik und Brasilien sowie auf den Baumwollfarmen der Vereinigten Staaten eingesetzt (18 Stunden Arbeitszeit pro Tag)