Arbeitsblatt: Sparschwein aus Ton

Material-Details

Anleitung zum Töpfern des Hohlkörpers, sowie zur Ausgestaltung. Öffnung des Sparweins durch den Korken möglich.
Werken / Handarbeit
Ton / Töpfern
4. Schuljahr
1 Seiten

Statistik

128384
2760
37
13.10.2014

Autor/in

Christina Amberger
Land: Deutschland
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Sparschwein aus Ton Materialien und Werkzeuge: Ton Unterlage, Modellierstäbe, Tonmesser, Schüssel mit Wasser Glasuren in verschiedenen Farben So gehst du vor: Körper (hohle Kugel) 1. Forme aus einem Stück Ton eine Kugel. 2. Halbiere diese Kugel und forme daraus jeweils eine Fingerschale/Daumenschale. 3. Mit dem Tonmesser den Rand der Fingerschalen aufrauhen, mit Wasser anfeuchten und die Fingerschalen zusammen fügen. 4. Verstreiche die „Nahtstelle gut mit den Fingern. Füße: 1. Forme eine Wulst aus Ton und teile diese in 4 gleichmäßige Stücke. 2. Drehe daraus jeweils eine Kugel 3. Vier stellen am Körper mit einem Tonmesser anrauhen, mit Wasser anfeuchten Ohren: 2. Schneide mit dem Tonmesser zwei Dreiecke zu. Nase: 1. Korken an die passende Position des Körpers drücken, sodass eine Markierung entsteht. 2. Öffnung mit dem Tonmesser ausschneiden. 3. Korken eben rein drücken. (nach einem Tag den Korken etwas heraus ziehen - Rissbildung!!) Augen: Forme aus einem Tonstück zwei gleichgroße Kugeln. Schwänzchen: • Schnecke. Forme eine Wulst aus Ton und drehe diese zu einer