Arbeitsblatt: Grundbegriffe und -konstruktionen Geometrie

Material-Details

PPt-Präsentation zu den wichtigsten Begriffen in der Geometrie und Konstruktionsanleitung von einigen Ortslinien.
Geometrie
Gemischte Themen
7. Schuljahr
2 Seiten

Statistik

128407
823
5
25.02.2014

Autor/in

Beat Gfeller
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Geometrie grundlegende Begriffe und Konstruktionen Geometrische Begriffe • Die Diagonale • • Senkrechte • Parallele • • • Fläche • Umfang • Rechteck • Viereck • Rhombus Parallelogramm Gerade Strecke Drei «Linien» in der Geometrie Die Gerade Die Gerade hat kein Anfang und kein Ende, sie breitet sich in die Unendlichkeit aus. Punkte beschriftet man mit Die Strecke (s) liegt zwischen zwei Punkten (A, Grossbuchstaben! Strecken beschriftet man mit B). a sS B Kleinbuchstaben! Die Strecke Der Strahl Der Strahl geht von einem Punkt (A) aus und hat kein Ende. Der Kreis Konstruiere alle Punkte, die vom Punkt den Abstand 2 cm haben. 2 cm Lösungsweg: 1. Stecke den Zirkel bei ein und trage den Radius 5 cm ab. Die Senkrechte Die Senkrechte steht im Rechten Winkel auf einer Strecke oder einer Geraden. Rechte Winkel müssen in der Geometrie immer gekennzeichnet werden! Die Mittelsenkrechte Die Mittelsenkrechte liegt in der Mitte zwischen zwei Punkten. Alle Punkte, auf der Mittelsenkrechten liegen, haben von den Punkten und den selben Abstand. Die Mittelsenkrechte – Konstruktion Aufgabe: a.) Konstruiere die Mittelsenkrechte zwischen den Punkten und B. oder b.) Konstruiere alle Punkte die von und den gleichen Abstand haben. Konstruktionsanleitung: 1. 2. 3. 4. Verbinde die Punkte und B. Stecke den Zirkel bei ein und trage eine beliebige Grösse ab. geht Die Mittelsenkrechte Macheden dasSchnittpunkt Selbe mit Punkt durch der B. beiden Kreise. Zeichne den rechten Winkel ein. Mögliche Fehler Fehler 1 Radius wird zu klein gewählt. Es entsteht kein Schnittpunkt. Mögliche Fehler Fehler 2 Radius ist nicht gleich gross wie Radius B. Die Senkrechte liegt nicht in der Mitte der beiden Punkte. Die Senkrechte – Konstruktion Aufgabe: a.) Konstruiere eine Senkrechte durch Punkt auf die Gerade b.) Konstruiere die kürzeste Verbindung von Punkt zu gerade oder Konstruktionsanleitung: 1. 2. 3. 4. Stecke den Zirkel bei Punkt ein und trage einen beliebigen Radius Stecke den Zirkel bei den auf der Gerade ab. entstandenen Schnittpunkten ein und trage zwei Kreise mit den Die Senkrechte geht durch selben Radius ab. den entstandenen Schnittpunkt und Punkt . Zeichne den rechten Winkel ein. Die Winkelhalbierende Die Winkelhalbierende ist eine Strecke die durch die Mitte zweier sich schneidenden Geraden verläuft. Alle Punkte auf der Winkelhalbierenden haben den selben Abstand zu den beiden Geraden. 1 2 Die Winkelhalbierende Konstruktion Aufgabe: Konstruiere alle Punkte, die den selben Abstand zu g1 und g2 haben. Lösungsweg: 1 1. 2. 2 3. Sind das alle Punkte die von g1 und g2 den selben Abstand haben? Nein! 4. Stecke den Zirkel im Schnittpunkt der beiden Geraden ein und trage Steckebeliebigen den ZirkelRadius bei den einen entstandenen ab. Schnittpunkten ein und trage zwei Kreise mit den selben Radius ab. Die Winkelhalbierende verläuft durch den so entstandenen Schnittpunkt und durch den Schnittpunkt Die «zweite der Geraden. Winkelhalbierende» im Rechten Winkel zur ersten einzeichnen. Die Parallele Die Parallele ist eine Gerade, die in der selben Richtung (parallel) zu einer anderen Geraden oder Strecke verläuft. Gekennzeichnet wird eine Gerade mit einer Senkrechten, bei der beide Rechte Winkel eingezeichnet sind! Die Diagonale Die Diagonale verbindet die Ecken in einem Viereck Im Quadrat, Rhombus und Drachen schneiden sich die Diagonalen im Rechten Winkel! Fläche und Umfang Fläche Umfang Beschriftungen Punkte Ecken: Grossbuchstaben Strecken und Seiten: Kleinbuchstab ena