Arbeitsblatt: Thermitversuch

Material-Details

Begleitblatt zum eindrucksvollen Thermit-Versuch, der möglichst draussen durchgeführt werden sollte.
Chemie
Reduktion / Oxidation
7. Schuljahr
1 Seiten

Statistik

128459
1632
4
26.02.2014

Autor/in

Berthold Jäger
Land: Deutschland
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Name:_ Datum:._._ Thermit Versuch Eine Mischung von Eisenoxid und Aluminium wird mit einem Zündstreifen zur Reaktion gebracht. Da hierbei extrem hohe Temperaturen von bis zu entstehen, können auf diesem Wege sogar verschweisst werden Zum Vergleich: ein Bunsenbrenner kann etwa 1000 erreichen. Versuchsaufbau: Folgende Reaktion läuft ab: Eisenoxid Eisen Fe2O3 2 Fe 2 Al Al2O3 Das Eisenoxid wird reduziert zu , gleichzeitig wird das Aluminium zu oxidiert. Dieses ist ein Beispiel für eine Redox-Reaktion. Das entstandene Eisen lässt sich nach dem Abkühlen leicht mit einem nachweisen. Aufgaben: – – Ergänze den Lückentext Beschrifte die Zeichnung Zusatzaufgabe: – Stelle im Chemiebuch fest, welche Metalle bei dieser Methode nicht schmelzen würden: Ergebnis: .