Arbeitsblatt: Beschwerdebrief schreiben

Material-Details

Aufsatzthema Beschwerdebrief, der Aufbau bezieht sich auf das Sachbuch S.50 (Sprachwelt Deutsch) und die vorangehenden Seiten.
Deutsch
Texte schreiben
8. Schuljahr
1 Seiten

Statistik

128678
2554
32
26.02.2014

Autor/in

Rahel Bachmann
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Auftrag: Schreibe zu einem der untenstehenden Vorfälle einen Beschwerdebrief. Achte auf eine angemessene Wortwahl und baue möglichst viele Stilmittel ein. (Sachbuch, S.50.) Dein Brief wird nach folgenden Kriterien beurteilt: Form: Die Form entspricht der eines Briefes; Absender, Empfänger, Datum, Titel, Anrede, Hauptteil, Schluss (Schlusssatz, Verabschiedung) Inhalt: Das Anliegen ist klar formuliert, Argumente und Erklärungen unterstützen die (freundliche) Beschwerde, eine Aufforderung/ Erwartung zu einer Änderung ist formuliert. Sprache: Du verwendest eine sehr angepasste, gewählte Sprache. In der Wortwahl achtest du darauf, dass sie sehr treffend und höflich ist. Es soll aber nicht übertrieben wirken. Orthographie, Interpunktion: (Rechtschreibung und Zeichensetzung) Du machst möglichst keine Fehler, schreibst die Höflichkeitsform gross und setzt die Kommas. Fall 1 Du wirst von einer Lehrperson jedes Mal blossgestellt, wenn du deine Hausaufgaben oder dein Material vergessen hast. Das findest du unfair, denn du verhältst dich immer sehr respektvoll und siehst nicht ein, wieso du dich immer wieder „heruntermachen lassen musst. Du erledigst die Strafe für deine Vergesslichkeit ja immer, ohne zu murren. Fall 2 Du findest die Ausstattung der Schule schlecht. Die Stühle sind unbequem und verursachen dir Rückenschmerzen. Da du weißt, dass der Kanton für die Schulen verantwortlich ist, schreibst du direkt an den Schulverantwortlichen des Kantons eine Beschwerde. Fall 3 Du findest es eine Zumutung, dass ihr pro Woche manchmal 5-7 Prüfungen habt. Du schreibst einen Brief an die Schulleitung, in welchem du dich darüber beschwerst und auch argumentierst, wieso das ein Unsinn ist. Es gibt ja schliesslich die Verordnung, die eine Maximalanzahl an Prüfungen vorgibt. Fall 4 Du findest, dass ihr zu viele Hausaufgaben bekommt, vor allem auch an Tagen, an welchen ihr bis spät am Nachmittag Unterricht habt. Du schreibst eine Beschwerde, entweder an deine Klassenlehrperson oder an die Schulleitung, in welcher du dein Anliegen begründest. Fall 5 Im Sportverein ist dein Team benachteiligt behandelt worden. Eigentlich hättet ihr das Turnier gewinnen müssen, doch wegen eines unfairen Schiedsrichterentscheides habt ihr das Finale verloren. Du beschwerst dich beim Veranstalter des Turniers.