Arbeitsblatt: Test Netz um die Welt

Material-Details

Test zu Zeitzonen, Gradnetz, Sonnenstände, etc.
Geographie
Kartographie / Gradnetz
7. Schuljahr
4 Seiten

Statistik

128706
655
4
05.03.2014

Autor/in

Lorenz Lüps
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Test Netz um die Welt Mögliche Punkte: 28 7. Klasse/ 6.12.2012 Erreichte Punkte: 30 Name: Note 4 ab: Note: 30 Unterschrift Eltern: 16.5 Punkten Note 5 ab: 22 Punkten Was zu beachten ist: Wenn jemand unerlaubte Hilfsmittel braucht oder sie bei jemandem gefunden werden, wird die Probe eingezogen und mit der Note 1 bewertet. Was nicht gelesen werden kann, wird als falsch betrachtet. Fehlende oder falsche Beschriftungen haben einen Punktabzug zur Folge. Lies die Aufgaben gut durch ehe du mit dem Lösen beginnst. 1. Zeitzonen: (4) • Washington • Lima a) Giovanni aus Rom telefoniert am 24. Juni mit Anna aus Brisbane (Ostaustralien). In Rom ist es 14 Uhr. Welche Uhrzeit ist es derweil in Brisbane ? b) An der südlichen Spitze von Afrika wohnt John. Er telefoniert mit Ramiro in Lima. Er ruft um 19.30 Uhr Ramiro an. Welche Uhrzeit ist es dann in Lima? c) Anna aus Brisbane weiss, dass Henry in Washington am 6. Dezember Geburtstag hat. Sie ruft ihn um 11 Uhr (Zeit in Australien) an. Kann Anna Henry schon zum Geburtstag gratulieren? Begründe: 2. Lokalisation von Ortschaften. Suche auf der Karte im Atlas die Ortschaften mit folgenden Koordinaten: (3) a) (14 / 100.5 O) b) (39 / 77 W) c) (44 / 151 O) 3. Klimadiagramme Rechts siehst du eine Tabelle mit den nötigen Angaben. a) Erstelle ein korrektes Diagramm. (6) b) Monat [mm] [ C] Jan 11 -17.4 Feb 10 -19.8 Mar 8 -20.4 Apr 12 -13.3 Mai 11 -3.8 Jun 14 1.6 Jul 26 5.2 Aug 31 5.1 Sep 36 0.9 Okt 31 -4.1 Nov 35 -8.7 Dez 22 -14.9 Berechne das Jahresmittel: C c) Berechne den Jahresniederschlag: mm d) Wie lange ist die Wachstumsperiode? Monate e) In welcher Klimazone könnte sich dieser Ort befinden? Begründe deine Antwort. 4. Notiere, wodurch sich die tropische Klimazone auszeichnet. (1) 5. Klimazonen (3) Auf der nächsten Seite siehst du eine dir bekannt Karte. a) Färbe die gemässigte Klimazone (inkl. Hochgebirgszone) der Nordhalbkugel mit einer von dir gewählten Farbe an. (Du kannst die Fläche schraffieren). b) In welcher Klimazone befindet sich Australien zu grossen Teilen? c) Suche für folgende Klimazonen im Atlas je eine Ortschaft und zeichne sie ungefähr ein: Polare Zone: Tropen- Äquatorialzone: 6. Nachtlängen: (Schreibe die korrekte Antwort hin oder unterstreiche das zutreffende Wort) (2) a) Wie lang war die Nacht in Bern wohl am 23. September? Stunden b) Wie lang ist die Nacht in Bern am 23. Dezember 2012? Länger kürzer als am 23. September? c) Wie lang ist die Nacht in Bern am 23. März? Länger kürzer als am 23. September? d) Wie lang ist die Nacht in Bern am 23. Juni? Länger kürzer als am 23. September? 7. „Je steiler die Strahlen auftreffen, umso wärmer ist es an diesem Ort Erkläre in eigenen Worten, wieso diese Aussage völlig richtig ist! (Zur Unterstützung darfst du auch zeichnen) (2) 8. Umlaufzeiten: (2) a) Wie lange dauert es, bis sich die Erde einmal um die eigene Achse gedreht hat?h b) Wie lange dauert es, bis die Erde einmal um die Sonne gewandert ist (Gib die Lösung möglichst genau an). c) Wie lange dauert es, bis sich der Mond einmal um die Erde gedreht hat? 9. Lokalisation einer Ortschaft: (3) a) Erkläre einer unwissenden Person, mit Hilfe von welchem System wir aussagen können, wo auf unserer Erde eine Ortschaft liegt. b) Erkläre, wie dieses System aufgebaut ist. 10. Meridiane: (2) a) Was verstehen wir unter einem Meridian? b) Ist jeder Meridian gleich lang? Begründe deine Antwort. VIEL ERFOLG!