Arbeitsblatt: LK Morpheme & i - ie

Material-Details

Lernkontrolle zum Thema Morpheme aus dem Sprachstarken Lehrmittel 6. Klasse; zusätzlich Rechtschreibung i-ie
Antike Sprachen
Grammatik
6. Schuljahr
2 Seiten

Statistik

128765
1976
23
04.03.2014

Autor/in

Duri (Spitzname)
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

g Morpheme i ie Name: Max. Pktz.: 72 P. Err. Pktz.: Zeit: max. 35 Minuten 1. Überlege dir, wie die folgenden Wörter gebildet sind. Zerlege sie in Morpheme. Übermale die Stamm Morpheme! Herzlichkeit Herz lich keit verschliessen Verachtung Ärgernis sichtbar Prüfung Druck vorstellen endlos /16 2. Übermale in den folgenden Wörtern den Wortstamm. Suche zu jedem Wortstamm drei Wörter! füllt füllen, Füllung, erfüllen Gebrüll Bezahlung Gespür ausspülen fliegst ansteckst /24 3. Vervollständige die Wortfamilien. Die Wörter einer Zeile müssen das gleiche Stamm Morphem haben! Nomen Verb Adjektiv (mit dem Begleiter) (im Infinitiv) (ohne Endung -end) die Hülle kämpfen erfinderisch steinigen das Haus verwünschen räuberisch luftig die Wahl /18 4. Setze / ie in die Lücken ein. Der Zug hat schon eine V_rtelstunde Verspätung. Endl_ch g_bt der Bahnbeamte das S_gnal zur Abfahrt. Die Lokomot_ve setzt sich in Bewegung. Wir fahren auf der Gotthardl_nie. Sp_lend überw_ndet die starke Masch_ne die beträchtliche Steigung. Auf der langen Fahrt haben wir genügend Zeit, die versch_denen Passag_re etwas zu mustern. Die Fam_lie im gegenüberl_genden Abteil fährt wohl in die Fer_n. Ist v_lleicht das Tess_n oder gartalien ihr Reisez_l? D_ Mutter blättert in einem Buch, während der Vater die Landkarte stud_rt. Inzwischen vergnügen sich die Kinder damit, Pap_rfetzen zum Fenster hinausfl_gen zu lassen. Aber schon wird reklam_rt! Eine unzufr_dene Dame ruft: «Schl_sst b_tte das Fenster! Es z_ht ja entsetzlich!» Nebenan packt eine Frau eine Tafel Schokolade aus. Mit freundlicher Miene fragt die Frau: «Wollt ihr auch ein Stücklein prob_ren?» /14