Arbeitsblatt: Quiz Süddeutsches Schichtstufenland

Material-Details

Lage (geographische Verortung), Einfall der Schichten, Schrägstellung der Schichten, Harte und weiche Gesteine, Stufenbildung
Geographie
Deutschland
5. Schuljahr
2 Seiten

Statistik

129550
875
0
14.03.2014

Autor/in

Härtl Christina
Land: Deutschland
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Klasse: Datum: Quiz: Das Süddeutsche Schichtstufenland 1. Male in der Karte die richtige Lage des Süddeutschen Schichtstufenlandes bunt an! 2. Welche Darstellung ist richtig? Streiche die falsche Skizze durch! Trage in der richtigen Darstellung die Bezeichnung der Gesteinsschichten ein! deine Auswahl: Jurakalk, Muschelkalk, Keupersandstein, Buntsandstein, Grundgebirge 4. 5. Richtige Aussagen bekommen einen Haken falsche Aussagen bekommen ein Kreuz und werden verbessert: Hart sind manche Sand- und Kalksteine, weich sind vor allem Tone. Die weiche Schicht ist der „Stufenbildner. Am Rand des Oberrheingrabens wurden die Schichten im Laufe der Zeit mehr abgetragen als am Rand des Oberpfälzer Waldes. Im Westen finden sich an der Erdoberfläche ältere Sedimentgesteine (z.B. Buntsandstein) nach Osten zu immer jüngere (z.B. Jura). Nenne die 2 wichtigen Vorraussetzungen für die Entstehung des Schichtstufenlandes! 1.) 2.)