Arbeitsblatt: GRIECHISCH KOINE

Material-Details

Griechische Grammatik
Antike Sprachen
Gemischte Themen
12. Schuljahr
1 Seiten

Statistik

132024
744
0
09.06.2014

Autor/in

rebekka scartazzini
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

5. Einheit: Kapitel 5, Verse 1-23. Vorzubereiten auf Montag, 08. Oktober Aufgaben: 1. Übersetzen Sie den folgenden Textabschnitt. 2. Während der Vorbereitung sind gewisse mit einem Stern markierte Formen im Text exakt zu bestimmen und zu erklären (Bsp1: Part Präs Akt Nom Sg Msk in adverbialem Gebrauch als P.C., Bsp2: 2. Sg Konj Aor Akt mit finaler Bedeutung, wird von verlangt, usw.) 3. Identifizieren Sie in diesem Abschnitt ausserdem: • substantivierte Partizipien (Der Sprechende Der Redner) • Participia Coniuncta (Der Lahme, indem/weil/obwohl er ihn bittet,.) • Imperative (Nimm dein Bett und geh!) • Imperfekte Vers Heilung am Teich Bethesda 1 : das Fest 2 : Badestelle, Teich . * . : Adverb: auf hebräisch : Bethesda : Halle 3 5 , , , . : von (Med): (da)liegen, untätig herumliegen, (krank) im Bett liegen : Die Menge, die Volksversammlung [] · 6 7 * · , , · ; * · 8 · . (): ärmliches Bett (der Akut auf 9 * , . der Ultima gehört zu dem enklitischen ) . . 10 *· , . 11 · · * 12 · * · : von Akk: jmd. fragen . ; 13 * , * . : von (Passiv): heilen : von : intr. entweichen; hier: ausweichen 1/3 14 · : von , vrgl. /- ohne Augment , , . 15 . 16 , : von : verfolgen, eilen, jagen 17 [] · : . · 18 * , , . : Komp. von : mehr, in höherem Masse, stärker : Adverb von : gleich Die Vollmacht des Sohnes 19 * · , · , . 20 , , . 21 , . : von , . Komp von : gross, reichlich, geräumig, heftig von : zeigen : von : lebendig machen, beleben 22 , , 23 * . . von : (aus-)senden, schicken . 2/3 Nice to know: Bethesda ist eine Zisterne in Jerusalem, die als Heilquelle gilt. Der Name ist von aramäisch: beth hasada abgeleitet, was soviel wie „Haus der Gnade bedeutet. Stoa: Die Philosophenschule der Stoa leitet ihren Namen vom griechischen Wort für Halle () ab. Der Philosoph Zenon von Kition lehrte nämlich 300 v. Chr. in einer bemalten Vorhalle auf der Agora in Athen, der . Peripatos, so heisst eine weitere wichtige Philosophenschule. Sie geht auf Aristoteles zurück und ist nach einer weiteren Halle, bzw. dem Säulengang benannt. Es gibt aber auch die Meinung, dass die Schüler während des Philosophierens stets herumgelaufen seien und daher so benannt worden seien (). Das Verb „ und das Nomen lebt in Berufsbezeichnungen wie Psychiater, Pädiater etc. weiter. Korónis: Bei der ( Krone) handelt es sich nicht um einen Spiritus lenis, sondern sie weist auf den Zusammenzug zweier Wörter hin, die Krasis (). Die Elision (lat: ēlīdere herausstoßen) vermeidet, dass zwei Vokale am Ende und Anfang zweier Wörter aufeinander treffen und so den Sprachfluss unterbrechen (vrgl. Französisch: il ny pas statt il ne a pas) Ihr Zeichen ist das Apostroph, wenn zwei Wörter so behandelt werden (Einzelheiten s. Schoch S. 9). Quellen: • Bibeltext: Stand: 24.09.2012 • Wörterbuch: Langenscheidt: Altgriechisch, Berlin/München, 1993 • Zusatzinformationen: de.wikipedia.org 24.09.2012 • Allgemein: Schoch, Reto, Griechischer Lehrgang zum Neuen Testament, Tübingen, 2000 • Etymologie: Kytzler, Bernhard u. A., Unser tägliches Griechisch, Lexikon des altgriechischen Spracherbes, von Alpha bis Omega, Mainz, 32007 Kim C. Dällenbach, 02.10.2012; UniBas, Theol. Fak.; Dozent: Rolf Coray; Fach: Sprachlektüre Koiné-Gr (NT2), HS 2012 3/3