Arbeitsblatt: Gewalt

Material-Details

Bandura Dollard Freud Lorenz
Pädagogik und Psychologie
Kommunikation und Konflikte
11. Schuljahr
1 Seiten

Statistik

132851
706
2
09.06.2014

Autor/in

Laura Schäfers
Land: Deutschland
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Begründer theoretische Ansatz empirische Belege lerntheoretisch Bandura (geb. 1925) soziologisch Dollard (1900-1980) psychoanalytisch Ursachen der Entstehung Aggressiven Verhaltens Lernen durch Vorbilder experimentell: Videos von aggressi- Erfahrung, dass Aggressivität zu Erfolg führt, stärkt Bevem Verhalten im Kindergarten gezeigt reitschaft Tierstudien (z.B. Graugänse) Lorenz (1903-1989) Kritik aggressive Vorbilder Medien (als Vorvermeiden bilder) lassen sich Aggressivität bestrafen schwer kontrollieren nicht jeder regiert gleich auf gleiche Vorbilder -Handlungsalternativen/ nicht jede FrusHypothese, Frustration (Zustand, der Alltägliche Beobach- eintritt, wenn eine Zielreakti- Frustrationstoleranz ler- tration führt zu Aggression (nur ein tungen on eine Verhinderung erlei- nen Faktor) det) Frustration zu Stärke hängt ab von: wage definiert *Stärke des Begehrens (ins- keine Universaltigiertangeregt) erklärung *Stärke der Verhinderung *Summe der Frustrationen 1. Weltkrieg Nichtbefriedigung von Trie- Triebe lernen zu kon(Destruktionstrieb) ben Unlust trollieren/sublimieren Hass, Aggression (Aus Erziehung, Sozialisalassen an Objekten, die Un- tion lust hervorgerufen haben) Freud (1856-1939) evolutionsbiologisch Reduktionsstrategien Sonstiges Jungen in Experiment gewaltbereiter Aggression Verhaltenssequenz, deren Zielreaktion die Verletzung eines Organismus(-ersatzes) ist Mensch ist triebgesteuert *Libido (Leben, Lust) *Destruktion Aggressivität unvermeidbar angeborener Aggressions- nicht fortwährend un- Unterschied zwi- Tötungshemtrieb (system- u. Lebenser- terdrücken schen Mensch und mung haltend) regelmäßig nicht-de- Tier nicht berück- durch moderne von Menschen unterdrückt struktiv ausleben (Sport sichtigt Waffen verhinAnstauung etc.) z. B. Verstand, dert stärkere Lust auf AggressiSprache Begeisterung on für Sport(-veranstaltung) durch Aggressionstrieb