Arbeitsblatt: Buchbinden

Material-Details

Selbst ein Buch leimen mit der einfachen Fächerklebebindung. Diese Anleitung versucht, auf einfache Weise aufzuzeigen, wie ein Buch gebunden wird. Spezielle Kniffs und Ticks sind nicht beschrieben. Es sollte jedoch möglich sein, mit etwas Vorübung bzw. Vorbereitung, ein Buch zu fertigen. Empfehlung ab 3. Klasse. Die Herstellung kann im Schulzimmer erfolgen auf normalen Tischen.
Werken / Handarbeit
Papier / Karton
klassenübergreifend
4 Seiten

Statistik

1339
2748
53
04.07.2006

Autor/in

Robert Bless


Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Selbst ein Buch binden Fächerklebebindung (einfache Variante ohne Cutter und mit Weichbroschur) Diese Anleitung versucht, auf einfache Weise aufzuzeigen, wie ein Buch gebunden wird. Spezielle Kniffs und Ticks sind nicht beschrieben. Es sollte jedoch möglich sein, mit etwas Vorübung bzw. Vorbereitung, ein Buch zu fertigen. Empfehlung ab 3. Klasse. Material Zeitungspapier als Leimunterlage Papier für das Buch (z.B. Recycling- oder Kopierpapier) Festeres Papier für den Umschlag (Weichbroschur), z.B. Zeichnungspapier oder Halbkarton Weissleim/Holzleim oder Buchbinderleim (Bestellung siehe unten) Breiter Pinsel für Leimauftrag (sehr geeignet sind Backpinsel) Papierschneidemaschine oder Cutter Plastikbecher (für Leim) Karton ca. 1 mm Durchmesser (für Falzvorlage) Klammern (z.B. aus Migros „do it oder Coop Bau Center) Lineal (für Cutter besser aus Metall) Bleistift Falzbeil Laufrichtung Im Zusammenhang mit Papier beschreibt die Laufrichtung die Anordnung der Zellstoffe im fertigen Produkt. Die Fasern schwimmen während der Papierherstellung frei und ordnen sich parallel zur Produktionsrichtung der Papierbahn ein. Dadurch lässt sich später das Papier im fertigen Zustand in der einen Richtung (mit der Faser) leichter biegen als gegen die Faserrichtung. Für die Zeitschriften- und Buchherstellung muss die Laufrichtung immer parallel zum Buchrücken sein, da sich die Seiten sonst sehr schlecht blättern lassen. Ist die Laufrichtung bei der Leimbindung z. B. nicht parallel zum Buchrücken, lösen sich die Seiten durch die mechanische Hebelung der Seiten rasch heraus. 1 Buchbinden Bestimmung der Laufrichtung 4 Möglichkeiten: Bei vielen Papieren sieht man den Verlauf der Fasern. Biegen: Das Papier läuft so, wie es sich besser biegen lässt und so wird es später im Buch auch geblättert. Reissen: In der Laufrichtung lässt sich ein Papier gerader reissen als dagegen. Anfeuchten: Wenn man ein Papier anfeuchtet (z.B. mit Schwamm), rollt es sich immer in der Laufrichtung (Dies ist der sicherste Test: siehe Grafik.) Angefechtetes (angeleimtes Papier) dehnt sich in der Gegenrichtung aus. Fächerklebebindung Leim Leim Mit Fingern anpressen Bücher, welche klebegebunden werden wollen, müssen hinten am Rücken bündig „aufgestossen werden, damit alle Seiten leim bekommen. Dann werden sie vorne festgeklemmt und gefächert. Nach dem Leimen wird der Rücken zwischen den Fingern gepresst, die Klammern müssen entfernt und das Buch ohne weitere Pressung trocknen gelassen werden. Zum Klebebinden eignen sich nur dünne, flexible und richtig laufende Papiere. 2 Buchbinden Weichbroschur (klebegebunden ohne Vorsatz) Anleitung Falzvorrichtung sieh Seite 3 Der viermal gerillte (gefalzte) Halbkartonumschlag wird schmal (ca. 5-7 mm) auf dem vordersten und hintersten Blatt und am Rücken festgeklebt. Dadurch wird erreicht, dass beim Öffnen nicht an der Klebebindung herumgehebelt wird. Mit sechsmal gerilltem Umschlag: Falzvorrichtung Das Falzbeil sollte nicht zu steil (etwa 45 geführt werden. Kartonstreifen: 2 ca. 2 cm 30 cm ca. 1.5 mm 1 ca. 6 cm 30 cm ca. 1.5 mm Falzbeil 2 cm 6 cm Falz ca. 1 mm 30 cm Beide Streifen aufleimen Buchumschlag 3 Buchbinden Nachschlagen Begrifflichkeiten klären: Geschichte des Buchbinderhandwerks: Lexikon rund um Papier und Buch: Animierte Informationen zur Papierherstellung: Kleine Papiergeschichte: Bestellen Buchbinder-, Papiermacher- und Kalligrafiebedarf: Buchbinderleim in der Schweiz bestellen: 1 kg Leim kostet Fr. 15.10 Peyer Co. AG Weststrasse 10 5426 Lengnau Schweiz Tel. 41 56 266 51 51 Fax 41 56 266 51 52 E-mail: www.peyerco.ch 4 Buchbinden