Arbeitsblatt: Ich spiele, du spielst, komm spiel mit

Material-Details

Die folgenden Fragen helfen dir darüber nachzudenken, was du gerne und wie du spielst.
Pädagogik und Psychologie
Soziale Interaktion und Gruppe
klassenübergreifend
3 Seiten

Statistik

136503
690
2
22.09.2014

Autor/in

linea (Spitzname)
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Ich spiele, du spielst, komm spiel mit Spielen Die folgenden Fragen helfen dir darüber nachzudenken, was du gerne und wie du spielst. Name: Klasse: oft manchm al selten/ nie tägl. mehrma ls pro Woche 1x pro Woche selten alleine mit Kindern mit Eltern Grosseltern meisten anchmal selten/ nie Spiele in der Freizeit Ballspiele Denkspiele Brettspiele Laufspiele Ratespiele Würfelspiele Kartenspiele Rollenspiele Computerspiele Lego Playmobil und ähnliche Spiele draussen Bewegungsspiele Mein Spielverhalten Wie häufig spiele ich während der Woche in der Freizeit? (ohne elektronische Spiele) Wie häufig spiele ich während der Woche in der Freizeit? (elektronische Spiele) Mit wem spiele ich am liebsten? Ich spiele, du spielst, komm spiel mit Spielen macht mir Spass Ich kann gut verlieren Ich gewinne Mein Interesse Ich kenne. Spiele Wir besitzen. Spiele Mein Lieblingsspiel keine weniger als 10 mehr als 10 keine elektronischen Spiele das Spiel spiele ich am liebsten: Ich spiele es am liebsten, weil Dieses Spiel kenne ich so gut, dass ich es anderen erklären könnte. Diese Spiele finde ich auch noch toll . In der Schule Ich möchte neue Spiele kennen lernen. ich möchte Spiele erklären. ich möchte neue Spiele ausprobieren. sehr gerne lieber keine überhaup keine