Arbeitsblatt: piraten

Material-Details

piraten
Administration / Methodik
Hilfen
1. Schuljahr
2 Seiten

Statistik

1366
2464
18
14.07.2006

Autor/in

BenutzerInnen-Konto gelöscht (Spitzname)
Land:
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Einige Piratenwaffen Piraten arbeiteten nicht so wie andere Menschen. Doch auch sie brauchten viele Dinge: Essen (Nahrung), Medizin). Deshalb haben sie Seeleute überfallen und beraubt. Sie erhielten viel Schmuck und Gold, aber auch Waffen. 1. Was brauchten Piraten wie die anderen Menschen? 2. Was haben sie dafür gemacht? 3. Was haben sie dabei erhalten? Entermesser Bild einfügen, z.B. von hier: Das Entermesser hat eine kurze breite Klinge. Damit konnte man gut an Bord eines Schiffes kämpfen. Außerdem bereiteten die Piraten damit ihr Fleisch zum Grillen vor. 1. Wie sieht die Klinge des Entermessers aus? 2. Wofür brauchten die Piraten ein Entermesser? Muskete Bild einfügen, z.B. von hier: Die Muskete hat nur einen kurzen Lauf. Das war für den Kampf an Bord eines Schiffes wichtig. Bordaxt Bild einfügen, z.B. von hier: Die Axt brauchten die Piraten meist für Arbeiten am Schiff. Manchmal nahmen sie die Axt aber auch als Waffe beim Entern. 1. Wie sieht der Lauf der Muskete aus? Warum? 2. Welche Arbeiten konnten die Piraten mit der Axt erledigen? 3. Wofür haben sie die Axt noch verwendet? Steinschlosspistole Bild einfügen, z.B. von hier: Diese Pistole war leicht und gut zu tragen. So war sie besonders gut zum Entern eines Schiffes. Aber das Pulver in der Pistole durfte nicht nass werden. Man konnte nur ein einziges Mal schießen. Dann musste man nachladen. Daher musste der Pirat mehrere Pistolen bei sich tragen. 1. Warum war die Pistole gut zum Entern eines Schiffes? 2. Wie oft konnte man mit der Pistole schießen? 3. Was passierte nach dem ersten Schuss? 4. Weshalb hatten die Piraten oft mehrere Pistolen bei sich? Dolch Bild einfügen, z.B. von hier: Der Dolch ist war nicht sehr groß. So konnten ihn die Piraten leicht verbergen. Beim Entern eines Schiffes war oft nicht viel Platz. Da konnten die Piraten den Dolch gut gebrauchen. 1. Weshalb konnten die Piraten den Dolch gut verbergen? 2. Warum war das Verbergen des Dolches so wichtig? Pulverhorn Bild einfügen, z.B. von hier: In Pulverhörnern wurde das Schießpulver aufbewahrt. Die Piraten brauchten das Pulver für die Flinten, Musketen und Pistolen. 1. Was bewahrte man im Pulverhorn auf? 2. Wofür wurde das Pulver verwendet? 3. Warum war das Schießpulver in solchen Pulverhörnern? Einige Piratenwaffen In diesem Suchrätsel sind 6 Wörter versteckt. Die Wörter sind: 1. ENTERMESSER 2. PULVERHORN 3. PISTOLE 5. MUSKETE 6. DOLCH A D R G OR O U K QW E F D V B NM AWA HWS X P I P S Q SWE F U P L E X D AWQ N E RME OPMN U T Wie heißen diese Waffen? Hier Bilder der Waffen einfügen! s.o. L H T R S Ö Z O H E M T L O R 4. BORDAXT H R E R J FM GU S K E T E K Z L EW Welcher Text gehört zu welcher Waffe? Verbinde! Entermesser Diese Waffe war leicht und gut zu tragen. So war sie besonders gut zum Entern eines Schiffes. Aber das Pulver in der Waffe durfte nicht nass werden. Man konnte nur ein einziges Mal schießen. Dann musste man nachladen. Daher musste der Pirat mehrere Waffen bei sich tragen. Dolch Diese Waffe hat nur einen kurzen Lauf. Das war für den Kampf an Bord eines Schiffes wichtig. Bordaxt Diese Waffe hat eine kurze breite Klinge. Damit konnte man gut an Bord eines Schiffes kämpfen. Außerdem bereiteten die Piraten damit ihr Fleisch zum Grillen vor. Muskete In diesen Behältern wurde das Schießpulver aufbewahrt. Die Piraten brauchten das Pulver für die Flinten, Musketen und Pistolen. Steinschlosspistole Diese Waffe ist war nicht sehr groß. So konnten ihn die Piraten leicht verbergen. Beim Entern eines Schiffes war oft nicht viel Platz. Da konnten die Piraten diese Waffe gut gebrauchen. Pulverhorn Diese Waffe brauchten die Piraten meist für Arbeiten am Schiff. Manchmal nahmen sie die Waffe aber auch als Waffe beim Entern. Piraten entern ein Schiff Die Piraten kämpften nicht gerne. Oft mussten sie dies auch nicht. Viele Schiffe waren nämlich nur schlecht oder gar nicht bewaffnet. Aber die Piraten hatten keine Angst, wenn sie doch kämpfen mussten. Der Kapitän entschied alleine, ob gekämpft wurde. Waren die Piraten nah an einem Schiff, hissten sie ihre Fahne. Dann schossen sie vor den Bug des Schiffes. Die Piraten enterten ein Schiff. Das heißt, sie haben ein Schiff überfallen. Dabei sollte das Schiff nicht beschädigt werden, weil sie Geld dafür haben wollten. Beim Entern warfen die Piraten Enterhaken auf das andere Schiff. Dann zogen sie das Schiff an ihre Seite. Die Piraten sprangen auf das andere Schiff und kämpften. Meist haben sie gewonnen. Ja oder nein? Kreuze an! ja Piraten kämpften gerne. Viele Schiffe waren schlecht bewaffnet. Piraten hatten Angst, wenn sie kämpfen mussten. Der Kapitän entschied alleine, ob gekämpft wurde. Nah an einem Schiff, hissten sie ihre Fahne. Sie schossen sofort auf das Schiff. Die Piraten wollten Geld für das Schiff haben. Mit den Dolchen zogen sie das Schiff an ihre Seite. Meist haben sie verloren. nein Passend zum Text habe ich auf dieser Seite noch Bilder eingefügt, ebenfalls von hier: