Arbeitsblatt: Nebensatzarten

Material-Details

Nebensätze bestimmen (mit Lösungen)
Deutsch
Grammatik
9. Schuljahr
4 Seiten

Statistik

1480
2926
200
06.08.2006

Autor/in

Lukas Ferrari


Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Deutsch Grammatik Nebensätze bestimmen Unterstreiche den Nebensatz und bestimme ihn. (Konjunktionalsatz KS, Relativsatz RS, Interrogativsatz IF, Partizipialsatz PS, Uneingeleiteter Nebensatz UN, Infinitivsatz IS) 1. Ich kämpfte die aufsteigende Panik nieder, die einen Piloten schneller als alles andere töten kann.  2. Ich zählte langsam bis zehn, bevor ich auf Kanal schaltete. _ 3. Ich versuchte, das Flugfeld von Lakenheath anzupeilen. _ 4. Dort hatten sie das GCA-Anflugsystem, das in jedem Fall für eine sichere Landung sorgte. 5. Doch ich musste feststellen, dass auch Kanal tot blieb. _ 6. Ich hörte bloss mein eigenes Gemurmel, das durch die Gummidichtung der Sauerstoffmaske gedämpft wurde. _ 7. Wenn ich vergeblich auf Antwort wartete, konnte ich nur das Pfeifen des Triebwerks hinter mir hören. _ 8. Mir wurde bewusst, dass ich mich in diesem klaren Winterhimmel an einem sehr einsamen Ort befand. _ 9. Ich sass in einem Kampfflugzeug, das von einem Flammenrohr auf Stummelflügel durch die eisige Leere gejagt wurde. 10. Normalerweise wird die Einsamkeit dadurch aufgehoben, dass der Pilot durch einen Fingerdruck auf eine Taste am Gashebel mit anderen Menschen sprechen kann. 11. Dutzende Kontrolltürme im ganzen Land, die auf diesen Kanal geschaltet waren, könnten den Hilferuf empfangen. 12. Die Männer und Frauen, die das Personal des weltweiten Flugsicherungsnetzes bildeten, kümmerten sich dann sofort um einen. _ 13. Die Radarstelle sucht auf ihren Bildschirmen das winzige Pünktchen, das von ihm stammt. 14. Sie nimmt Verbindung auf, um Anweisungen zu geben. 15. Charlie Delta, beginnen Sie jetzt, in Sinkflug überzugehen 16. Diese warmen und sachkundigen Stimmen, die ein ganzes Arsenal von elektronischen Vorrichtungen aufbieten können, holen das verirrte Schaf durch Eis und Regen, über Schnee und Wolken aus der tödlichen Unendlichkeit. 17. Sie geleiten es hinunter zur hell erleuchteten Piste, die Landung und Leben bedeutet. 18. Ist das Funkgerät intakt, dann können die Lotsen den Piloten retten. 19. Aber weil irgendwo unter meinen Füssen in dem kilometerlangen Geschling buntfarbener Drähte eine Hauptsicherung durchgebrannt war, blieb das Funkgerät tot. 20. Langsam begann ich zu überlegen, was in meiner misslichen Lage zu tun sei. 21. Im Geist hörte ich meinen alten Fluglehrer, Sergeant Morris, dozieren, als erstes sei die Reisegeschwindigkeit auf ein Minimum zu drosseln 22. Gentlemen, es ist Ihnen klar, dass wir keinenfalls wertvollen Treibstoff vergeuden wollen. 23. Wenn wir die Leistung von 10000 auf 7200 UpM drosseln, bleiben wir länger oben. 24. Als ich den Gashebel zurückschob, hob sich die Nase der Vampire langsam über den Horizont. 25. Ich musste das Flugzeug austrimmen, damit es Kurs und Flughöhe beibehielt. (Nach Frederick Forsyth: Der Lotse) Deutsch Grammatik Nebensätze Deutsch Grammatik Nebensätze bestimmen Unterstreiche den Nebensatz und bestimme ihn. (Konjunktionalsatz KS, Relativsatz RS, Interrogativsatz IF, Partizipialsatz PS, Uneingeleiteter Nebensatz UN, Infinitivsatz IS) 1. Ich kämpfte die aufsteigende Panik nieder, die einen Piloten schneller als alles andere töten kann. RS_  2. Ich zählte langsam bis zehn, bevor ich auf Kanal schaltete. KS_ 3. Ich versuchte, das Flugfeld von Lakenheath anzupeilen. IS_ 4. Dort hatten sie das GCA-Anflugsystem, das in jedem Fall für eine sichere Landung sorgte. RS_ 5. Doch ich musste feststellen, dass auch Kanal tot blieb. KS_ 6. Ich hörte bloss mein eigenes Gemurmel, das durch die Gummidichtung der Sauerstoffmaske gedämpft wurde. RS_ 7. Wenn ich vergeblich auf Antwort wartete, konnte ich nur das Pfeifen des Triebwerks hinter mir hören. KS_ 8. Mir wurde bewusst, dass ich mich in diesem klaren Winterhimmel an einem sehr einsamen Ort befand. KS_ 9. Ich sass in einem Kampfflugzeug, das von einem Flammenrohr auf Stummelflügel durch die eisige Leere gejagt wurde. RS 10. Normalerweise wird die Einsamkeit dadurch aufgehoben, dass der Pilot durch einen Fingerdruck auf eine Taste am Gashebel mit anderen Menschen sprechen kann. KS_ 11. Dutzende Kontrolltürme im ganzen Land, die auf diesen Kanal geschaltet waren, könnten den Hilferuf empfangen. RS_ 12. Die Männer und Frauen, die das Personal des weltweiten Flugsicherungsnetzes bildeten, kümmerten sich dann sofort um einen. RS_ 13. Die Radarstelle sucht auf ihren Bildschirmen das winzige Pünktchen, das von ihm stammt. RS_ 14. Sie nimmt Verbindung auf, um Anweisungen zu geben. IS_ 15. Charlie Delta, beginnen Sie jetzt, in Sinkflug überzugehen IS_ 16. Diese warmen und sachkundigen Stimmen, die ein ganzes Arsenal von elektronischen Vorrichtungen aufbieten können, holen das verirrte Schaf durch Eis und Regen, über Schnee und Wolken aus der tödlichen Unendlichkeit. RS_ 17. Sie geleiten es hinunter zur hell erleuchteten Piste, die Landung und Leben bedeutet. RS_ 18. Ist das Funkgerät intakt, dann können die Lotsen den Piloten retten. UN_ 19. Aber weil irgendwo unter meinen Füssen in dem kilometerlangen Geschling buntfarbener Drähte eine Hauptsicherung durchgebrannt war, blieb das Funkgerät tot. KS_ 20. Langsam begann ich zu überlegen, was in meiner misslichen Lage zu tun sei. IF_ 21. Im Geist hörte ich meinen alten Fluglehrer, Sergeant Morris, dozieren, als erstes sei die Reisegeschwindigkeit auf ein Minimum zu drosseln UN_ 22. Gentlemen, es ist Ihnen klar, dass wir keinenfalls wertvollen Treibstoff vergeuden wollen. KS_ 23. Wenn wir die Leistung von 10000 auf 7200 UpM drosseln, bleiben wir länger oben. KS_ 24. Als ich den Gashebel zurückschob, hob sich die Nase der Vampire langsam über den Horizont. KS_ 25. Ich musste das Flugzeug austrimmen, damit es Kurs und Flughöhe beibehielt. KS_ (Nach Frederick Forsyth: Der Lotse) Deutsch Grammatik Nebensätze Deutsch Grammatik Nebensätze bestimmen Unterstreiche den Nebensatz und bestimme ihn. (Konjunktionalsatz KS, Relativsatz RS, Interrogativsatz IF, Partizipialsatz PS, Uneingeleiteter Nebensatz UN, Infinitivsatz IS) 1. 2. 3. 4. 5. 6. 7. Wenn sich der Nebel auflöst, fahren wir. Es ist Hans, der sich damit auskennt. Ich glaubte, dich zu kennen. Das Publikum verabschiedete die Gruppe, herzlich Beifall klatschend. Ich will wissen, ob du zu Hause warst! Ich glaube, dass du nicht richtig mitmachst. Nach dem Niedergang der Lawine musste die Gruppe, abgeschnitten vom Rest der Welt, vier Tage in der Alphütte ausharren. 8. Wer so etwas sagt, ist doof. 9. Mein Vater wollte wissen, wer so etwas sagt. 10. Sie behauptete, sie sei getäuscht worden. 11. Ich traf sie im Restaurant, wo sie arbeitet. 12. Sie fragte, was für ein Buch du liest. 13. Ich werde noch krank, wenn du das Fenster nicht schliesst. 14. Sag ihr, wo sie hin muss. 15. Sie ging, mit sich und der Welt zufrieden. 16. Man darf nicht mehr auf den See rausfahren, weil die Sturmwarnung eingesetzt hat. 17. Das Angebot erscheint plötzlich unseriös, sieht man es etwas genauer an. 18. Du kennst doch einen, der das machen kann! 19. Die Klimaerwärmung war das Thema, worüber wir am Meisten diskutierten. 20. Der Chef muss unbedingt wissen, worüber wir am Samstag sprachen. 21. Wenn der EVZ in Zug spielt, ist die Herti-Halle, die ja recht gross ist, manchmal sehr gut besucht. 22. Aber nicht immer wissen die Fans, was sie erwartet. 23. Manchmal beschliessen nach dem ersten Drittel viele Match-Besucher, die Halle zu verlassen. 24. Von den Spielern tief enttäuscht, überlegen sich dann viele junge Menschen, den Eintrittspreis zurück zu verlangen. 25. Sie sagen dann, sie kämen nie mehr an ein Spiel des EVZ, weil es sich nicht lohne. 26. Wer gut spielt, erfreut das Publikum. 27. Dass sie abends trainierte, war für Maria selbstverständlich. 28. Sie fuhr jeweils nach Hause, wenn es dunkel geworden war. 29. Dann erledigte sie ihre Aufgaben, obwohl sie müde war. 30. Sie fragte sich nie, ob diese Doppelbelastung ihr schade. 31. Wer so eifrig ist, kann gar nicht scheitern. 32. Verschläft sie doch einmal, ärgert sie sich über sich selbst. 33. Aber sie freute sich, wie verständnisvoll ihre Lehrerin jeweils war. 34. Der Torhüter, den der Trainer ausgewählt hat, hat Augen wie ein Adler. 35. Die Hoffnung, dass er seine persönliche Bestleistung erreicht, gibt dem Zehnkämpfer die Kraft zum Trainieren. 36. Aber er erinnert sich der Zeit, als er noch zum Lesen gekommen ist. 37. Jetzt schauen ihn alle Kolleginnen erstaunt an, wenn er von einem Fernsehkrimi zu erzählen weiss. 38. Denn sie bewundern ihn für seine Bereitschaft, sich für sein sportliches Ziel bedingungslos einzusetzen. 39. Aber gestern entschloss er sich doch, wieder einmal ins Kino zu gehen. Deutsch Grammatik Nebensätze Deutsch Grammatik Nebensätze bestimmen Unterstreiche den Nebensatz und bestimme ihn. (Konjunktionalsatz KS, Relativsatz RS, Interrogativsatz IF, Partizipialsatz PS, Uneingeleiteter Nebensatz UN, Infinitivsatz IS) 1. 2. 3. 4. 5. 6. 7. Wenn sich der Nebel auflöst, fahren wir. KS Es ist Hans, der sich damit auskennt. RS Ich glaubte, dich zu kennen. IS Das Publikum verabschiedete die Gruppe, herzlich Beifall klatschend. PS Ich will wissen, ob du zu Hause warst! IF Ich glaube, dass du nicht richtig mitmachst. KS Nach dem Niedergang der Lawine musste die Gruppe, abgeschnitten vom Rest der Welt, vier Tage in der Alphütte ausharren. PS 8. Wer so etwas sagt, ist doof. RS 9. Mein Vater wollte wissen, wer so etwas sagt. IF 10. Sie behauptete, sie sei getäuscht worden. UN 11. Ich traf sie im Restaurant, wo sie arbeitet. RS 12. Sie fragte, was für ein Buch du liest. IF 13. Ich werde noch krank, wenn du das Fenster nicht schliesst. KS 14. Sag ihr, wo sie hin muss. RS 15. Sie ging, mit sich und der Welt zufrieden. PS 16. Man darf nicht mehr auf den See rausfahren, weil die Sturmwarnung eingesetzt hat. KS 17. Das Angebot erscheint plötzlich unseriös, sieht man es etwas genauer an. UN 18. Du kennst doch einen, der das machen kann! RS 19. Die Klimaerwärmung war das Thema, worüber wir am Meisten diskutierten. RS 20. Der Chef muss unbedingt wissen, worüber wir am Samstag sprachen. IF 21. Wenn der EVZ in Zug spielt, ist die Herti-Halle, die ja recht gross ist, manchmal sehr gut besucht. KS RS 22. Aber nicht immer wissen die Fans, was sie erwartet. RS 23. Manchmal beschliessen nach dem ersten Drittel viele Match-Besucher, die Halle zu verlassen. IS 24. Von den Spielern tief enttäuscht, überlegen sich dann viele junge Menschen, den Eintrittspreis zurück zu verlangen. PS IS 25. Sie sagen dann, sie kämen nie mehr an ein Spiel des EVZ, weil es sich nicht lohne. UN/KS 26. Wer gut spielt, erfreut das Publikum. UN 27. Dass sie abends trainierte, war für Maria selbstverständlich. KS 28. Sie fuhr jeweils nach Hause, wenn es dunkel geworden war. KS 29. Dann erledigte sie ihre Aufgaben, obwohl sie müde war. KS 30. Sie fragte sich nie, ob diese Doppelbelastung ihr schade. IF 31. Wer so eifrig ist, kann gar nicht scheitern. RS 32. Verschläft sie doch einmal, ärgert sie sich über sich selbst. UN 33. Aber sie freute sich, wie verständnisvoll ihre Lehrerin jeweils war. UN 34. Der Torhüter, den der Trainer ausgewählt hat, hat Augen wie ein Adler. RS 35. Die Hoffnung, dass er seine persönliche Bestleistung erreicht, gibt dem Zehnkämpfer die Kraft zum Trainieren. KS 36. Aber er erinnert sich der Zeit, als er noch zum Lesen gekommen ist. KS 37. Jetzt schauen ihn alle Kolleginnen erstaunt an, wenn er von einem Fernsehkrimi zu erzählen weiss. KS 38. Denn sie bewundern ihn für seine Bereitschaft, sich für sein sportliches Ziel bedingungslos einzusetzen. IS 39. Aber gestern entschloss er sich doch, wieder einmal ins Kino zu gehen. IS Deutsch Grammatik Nebensätze