Arbeitsblatt: Aggregatszustände und Stoffeigenschaften

Material-Details

AB zur Erarbeitung des Themas Aggregatszustände und Stoffeigenschaften
Chemie
Aggregatzustände
7. Schuljahr
1 Seiten

Statistik

150017
686
2
13.08.2015

Autor/in

Ramona Fust
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

: Bezeichnet wie viel eines Stoffes in 100g Wasser gelöst werden können, ohne, dass sich ein am Boden bildet. Besonders gut lösen lässt sich , auch einige Salze lassen sich lösen. in ihrer festen Form nicht. : Dabei handelt es sich um die, bei welcher ein Stoff vollständig ist. Die meisten Metalle haben Schmelzpunkte, 3422 Grad ist der Schmelzpunkt von.: Stellt die Temperatur dar, bei welcher Stoffe vollständig. Es gibt einige Stoffe, die einen Siedepunkt von unter 0 haben. Das heisst sie kommen in der Natur nicht oder vor. Sie sind natürlich gasförmig, z.B. Sauerstoff.: Beschreibt wie viel ein kleiner Würfel von 1cm3 hat. hat eine Dichte von 1. dichte Stoffe, wie eine mit Luft gefüllte Flasche schwimmen auf Wasser, Stoffe, wie die meisten Metalle sinken im Wasser ab.: Eigenschaft, die aussagt, ob ein Stoff und leitet oder . Metalle sind häufig gute Leiter. Kupfer wird in Stromkabeln verwendet. Salze leiten Strom ebenfalls, aber nur gelöst in.