Arbeitsblatt: Organe

Material-Details

Die wichtigsten Organe / Körperteile des menschlichen Körpers benennen und zuordnen.
Biologie
Anatomie / Physiologie
klassenübergreifend
2 Seiten

Statistik

1503
1600
67
07.08.2006

Autor/in

Anna-Katharina Popp


Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

ORGANE Um welche Organe geht es hier? • Du hast zwei davon. Eine wiegt etwa 150 g, ist 12 cm lang und 3 cm dick. Sie hat die Form einer Bohne. Darin bildet sich der Urin. • Auch davon gibt es zwei. Du brauchst sie zum Atmen. • Er ist 4 Meter lang. Hier werden die Nahrungsmittel zerlegt und im Körper verteilt. • Sie reinigt dein Blut, denn hier werden Gifte wie zum Beispiel Tabletten entgiftet. • Hier werden deine Speisen verdaut. Er ist wie ein Nahrungsbehälter. Der Saft in diesem Organ besteht aus Wasser, Schleim, Salzen und Salzsäure. • Das grösste Organ ist die • Es ist eigentlich ein Muskel. Es hat die Grösse einer Faust. Es pumpt das Blut durch den Körper. • Er ist 1 bis 2 Meter lang. Aus unbrauchbaren Resten wird Kot gebildet. • Durch sie gelangt die Nahrung in den Magen. • Wir brauchen sie, damit wir uns bewegen können. Jedes Organ in deinem Körper hat eine besondere Aufgabe. Zusammen arbeiten die Organe wie eine Fabrik mit verschiedenen Abteilungen. Rund um die Uhr, bei Tag und bei Nacht. ORGANE Um welche Organe geht es hier? • Du hast zwei davon. Eine wiegt etwa 150 g, ist 12 cm lang und 3 cm dick. Sie hat die Form einer Bohne. Darin bildet sich der Urin. Niere • Auch davon gibt es zwei. Du brauchst sie zum Atmen. Lunge • Er ist 4 Meter lang. Hier werden die Nahrungsmittel zerlegt und im Körper verteilt. Dünndarm_ • Sie reinigt dein Blut, denn hier werden Gifte wie zum Beispiel Tabletten entgiftet. Leber • Hier werden deine Speisen verdaut. Er ist wie ein Nahrungsbehälter. Der Saft in diesem Organ besteht aus Wasser, Schleim, Salzen und Salzsäure. Magen • Das grösste Organ ist die Haut_ • Es ist eigentlich ein Muskel. Es hat die Grösse einer Faust. Es pumpt das Blut durch den Körper. Herz_ • Er ist 1 bis 2 Meter lang. Aus unbrauchbaren Resten wird Kot gebildet. Dickdarm_ • Durch sie gelangt die Nahrung in den Magen. Speiseröhre_ • Wir brauchen sie, damit wir uns bewegen können. Muskeln Jedes Organ in deinem Körper hat eine besondere Aufgabe. Zusammen arbeiten die Organe wie eine Fabrik mit verschiedenen Abteilungen. Rund um die Uhr, bei Tag und bei Nacht. Lunge Magen Niere Darm Leber Herz