Arbeitsblatt: Planungsreihe Schriften

Material-Details

Schriften
Schrift
Schreibmittel
4. Schuljahr
2 Seiten

Statistik

152075
452
1
13.10.2015

Autor/in

Ramona Bruderer
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

1. Lektion Einstieg: Verschiedene Schriften zusammen betrachten. Bilder von verschiedenen Schriften präsentieren auf dem Tisch Noch suchen Welche Schriften kennt ihr? Aufschreiben und Fragen beantworten Blockschrift, Arabisch, Chinesisch, Schnürlischrift, Sütterlinschrift. Woran erkennt ihr diese Zeichen? Könnt ihr alle Schriften lesen? Was wäre anderst, wenn es keine Schrift gäbe? Erste Vermutungen anstellen, was anders wäre, wenn es keine Schrift gäbe? Zu zweit: Kopie von Seite 38/39 abgeben Kinder umkreisen, was zusammengehört und geben jedem Kreis einen Titel (Überbegriff) Bsp. Es sind heilige Schriften Es sind Feiern Kinder lernen Schriften S.38/39 kopieren Welche Verbindungen bestehen? Kinder lernen eine Schrift (so wie wir), die ist Grundlage für Kommunikation und hat eine wichtige Bedeutung in den verschiedenen Religionen. Mit SuS zusammen schriftlich festhalten. Zusatz: Bewegungsspiel schaffen wir ein Wort durch die Klasse zu bringen in den Halbklasse Rückenspiel 2. Lektion Ich suche noch einen Gegenstand aus alter Zeit (Schriften) (Buch Jude) Altes Buch oder alte Schriftzeichen mitnehmen Von wo? Schrift? Sprache? Kinder raten lassen 1. Zu zweit: S. 40/41 lesen und austauschen In Klasse besprechen Judes buch präsentieren Religion und Kultur Planungsreihe: Schriften Lernziele: Die SuS lernen die Bedeutung des Schreibens und der Schrift verstehen SuS lernen die Geschichte der Schrift und können wichtige Entwicklungsschritte benennen Die SuS können die Entstehung heiliger Schriften in die Geschichte der Schriftenwicklung einordnen. 1. Lektion Einstieg: Sätze in Geheimschrift übersetzen lassen von einem Partner Austausch im Kreis 40.9 40.10 ösen (Islamische Kalligrafie) 40.7 Devangari – eine Schrift für indische Sprachen alles fertig machen Tongefäss fertig 2.Lektion Einstieg: Einstieg: Auf A4-Blätter die verschiedenen Begriffe schreiben Heilige Texte Sprache und Schrift Respektvoller Umgang und religiöse Praxis Religionsunterricht Lehrgeschichten Buchstaben und Zahlen Erwachsen werden Jeder überlegt sich in der eigenen Religion was dies sein könnte. Christentum: Bibel Hebräisch alt und griechisch neu Auftrag: Blätter mit den Religionen im Zimmer verteilen: Die Kinder sollen sich so aufteilen, dass bei jedem Plakat 4 Kinder stehen und es soll eine Religion sein, die sie interessiert Auftrag: Lest in der Gruppe die passenden Seiten durch: Judentum: S. 42-45 Christentum: S. 46 – 49 Islam: S. 50 – 53 Hinduismus: S. 54- 56 Buddhismus: S. 57 – 59 Bei der Religion wo viele stehen, teilen wir auf 6 Gruppen machen wir. 4x 4er-Gr. Und 2x 3er Gr. Was ist wichtig in Gruppenarbeit? Respekt Einander zuhören Einführung Schriften in den Religionen