Arbeitsblatt: Textverständnis Fuchs und Ziegenbock

Material-Details

Kurze Fabel und drei Seiten Textverständnis: - Fragen zum Text - Ordnen und Zuordnen - Fragen zur Textgattung - Wortschatz-Aufgaben
Deutsch
Textverständnis
5. Schuljahr
5 Seiten

Statistik

152750
2601
92
02.05.2016

Autor/in

Jerry Duss (Spitzname)
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Deutsch – Textverständnis 5. Klassen Name: Punkte: Note: Der Fuchs und der Ziegenbock Ein Fuchs fiel in einen tiefen Brunnen und konnte sich nicht heraushelfen. Da kam ein durstiger Ziegenbock zum Brunnen und als er den Fuchs sah, fragte er ihn: „Ist das Wasser gut? Der Fuchs verschwieg, dass er in die Tiefe hinabgestürzt war und antwortete: „Das Wasser ist klar und schmeckt gut. Komm nur auch herab! Das tat der Bock und als er seinen Durst gelöscht hatte, fragte er: „Wie aber können wir wieder herauskommen? Der Fuchs entgegnete: „Dafür will ich schon sorgen. Du stellst dich auf die Hinterbeine, stemmst die Vorderbeine gegen die Wand und streckst deinen Hals aus. Dann werde ich über deinen Rücken und deine Hörner hinaufklettern und dir auch heraushelfen. Der Ziegenbock tat, was der Fuchs geraten hatte und sogleich sprang dieser auf den Bock und mit einem kräftigen Satz auf den Brunnenrand. Dort tanzte er voll Freude über seine Befreiung und verhöhnte den Bock. „Warum hältst du dein Wort nicht?, jammerte der Ziegenbock. Der Fuchs aber sagte: „Wenn du in deinem Kopf so viel Verstand hättest wie Haare in deinem Bart, so wärst du nicht da hinunter gestiegen, ohne zu bedenken, wie du wieder herauskommst. Deutsch – Textverständnis 5. Klassen Fabelhaftes Lies den Text „Der Fuchs und der Ziegenbock genau durch und bearbeite dann die folgenden Aufgaben! Kreuze die richtige Antwort an! Der Ziegenbock kam an den Brunnen, weil er neugierig war. weil er durstig war. weil er hinunterfallen wollte. weil er den Fuchs schreien hörte. Der Ziegenbock stieg in den Brunnen hinab und löschte seinen Durst. blieb am Brunnenrand stehen und schaute hinab. tanzte vor Freude, weil der Fuchs im Brunnen gefangen war. ging weiter, weil ihm der Brunnen zu tief war. Der Fuchs erzählte dem Ziegenbock, wie man in den Brunnen kommt. half dem Ziegenbock beim Hinabsteigen. klagte, weil er nicht aus dem Brunnen kam. verschwieg dem Ziegenbock, dass er in den Brunnen gestürzt war. Am Schluss war der Ziegenbock der Dumme. der Sieger. der Klügere. der Verräter. Am Schluss war der Fuchs fair. gelangweilt. freundlich. schadenfroh. Der Fuchs ärgerte sich ganz fürchterlich. tanzte voll Freude. weinte aus Mitleid mit dem Ziegenbock. erklärte dem Ziegenbock, wie er aus dem Brunnen gekommen war. Deutsch – Textverständnis 5. Klassen Brunnengespräche In der Fabel „Der Fuchs und der Ziegenbock sprechen die beiden Tiere miteinander. Lies den Text noch einmal genau durch und finde die Textstellen! Ordne die Sätze in den Sprechblasen der Reihenfolge nach und trage entsprechend die Nummern 1-7 in das erste leere Kästchen. Schreibe ins zweite Kästchen, wer spricht. ZZiegenbock Fuchs Warum hältst du dein Wort nicht? Wenn du in deinem Ist das Wasser gut? Komm nur auch herab! Kopf so viel Verstand hättest Wie aber können wir wieder herauskommen? Du stellst dich auf die Hinterbeine. Dafür will ich schon sorgen. Deutsch – Textverständnis 5. Klassen Fast wie im richtigen Leben! Fabeln wie „Der Fuchs und der Ziegenbock sind Geschichten, in denen meistens Tiere die Hauptrolle spielen. In der Fabel können die Tiere sprechen und verhalten sich wie Menschen. Die meisten Fabeln enthalten eine Lehre für die Menschen. Kreuze die richtige Antwort an! Tiere in der Fabel haben menschliche Eigenschaften, können aber nicht sprechen. können sprechen und fallen immer in einen Brunnen. können sprechen und haben menschliche Eigenschaften. werden immer als böse dargestellt und können sprechen. können nicht sprechen, sind immer nett zueinander. Welche Eigenschaft trifft am besten auf den Fuchs zu? Der Fuchs ist einfältig. Der Fuchs ist mächtig. Der Fuchs ist schlau. Der Fuchs ist gefährlich. Der Fuchs ist nett. Welche Eigenschaft trifft am besten auf den Ziegenbock zu? Der Ziegenbock ist ängstlich. Der Ziegenbock ist einfältig. Der Ziegenbock ist gefährlich. Der Ziegenbock ist habgierig. Der Ziegenbock ist böse. Der Fabeldichter will den Leser und die Leserin unterhalten und belehren. erschrecken. traurig machen. langweilen. aus dem Brunnen befreien. Welche Lehre passt am besten zu der Fabel „der Fuchs und der Ziegenbock? Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen. Ohne Fleiss keinen Preis. Undank ist der Welten Lohn. Reden ist Silber, schweigen ist Gold. Wie der Vater so der Sohn. Deutsch – Textverständnis 5. Klassen Der Fuchs und der Ziegenbock führen ein Zweigespräch. Wenn 2 miteinander sprechen nennt man das Diagonale. Dialog. Diapositiv. Diamant. Diashow. Synonyme (gleichbedeutende Wörter) Folgende Wörter findest du im Text. Schreibe zu jedem Wort ein Synonym auf die Linie daneben! entgegnete (Linie 6) bedenken (Linie 13) hinabgestürzt (Linie 3) jammerte (Linie 11) Antonyme (Gegenteil) Folgende Wörter findest du im Text. Schreibe zu jedem Wort ein Antonym auf die Linie daneben! klar (Linie 4) Befreiung (Linie 10) der Verstand (Linie12) kräftig (Linie 10) Worterklärungen Was bedeuten die unterstrichenen Textstellen? Schreibe die Antworten auf die Linie darunter. Der Fuchs verschwieg (Linie39) und verhöhnte den Bock. (Linie 10) stemmst die Vorderbeine (Linie 7) Warum hältst du dein Wort nicht? (Linie11)