Arbeitsblatt: Medien

Material-Details

Geschichte des Internets
Lebenskunde
Kommunikation / Medien
5. Schuljahr
4 Seiten

Statistik

153346
436
7
05.11.2015

Autor/in

Petra Bucher
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Name Ein weltweites Datennetz entstand erst etwa 1991. Das world wide web. Der richtige Durchbruch des Internets kam dann mit dem ersten einfach zu bedienenden Browser. Jetzt konnten auch Menschen, die keine Computerspezialisten waren, auf das world wide web zugreifen. Nach und nach präsentierten sich immer mehr Firmen im Internet und begannen ihre Ware im Internet zu verkaufen. Jeder kennt das weltweite Netzwerk. Hier werden E-Mails geschrieben, Informationen gesucht oder Videos angeschaut. Das Internet ist für uns ganz selbstverständlich. Aber wie ist das Internet überhaupt entstanden und wer hat es erfunden? In den 1970er Jahren gab es dann eine weitere wichtige Entwicklung. Eine einheitliche Transportmöglichkeit um die Daten von Computer zu Computer zu übertragen wurde entwickelt. Jetzt war es möglich, dass verschieden Computersysteme Daten austauschen, also miteinander kommunizieren konnten. Der Transport von Daten funktioniert heute noch genauso. So können sich Computer mit unterschiedlichen Betriebssystemen auch untereinander austauschen. In den 1980er Jahren wurden dann auch in Europa Netze aufgebaut. Der Begrif Internet entstand. Ausserdem entwickelte sich die Technik weiter. Die Computer wurden immer kleiner. Seit Anfang des neuen Jahrtausends ist Online Shopping ganz normal und fast jede Firma ist im Internet mit einer eigenen Seite vertreten. Auch die Technik hat sich ganz schön weiterentwickelt. Wir arbeiten an modernen Laptops oder Computern mit grossen Flachbildschirmen. Entstanden ist das Internet in den USA, den Vereinigten Staaten von Amerika. Die Geschichte beginnt 1969 mit dem ARPANET. Die Amerikaner haben bei diesem Forschungsprojekt versucht, Computer miteinander zu verbinden. So konnten die Computer untereinander Daten austauschen. Sie sahen damals aber noch ganz anders aus. Die Computer waren viel grösser und technisch noch längst nicht so weit wie heute. Zuerst wurden nur Universitäten und Forschungseinrichtungen in den USA verbunden. So entstand ein immer grösser werdendes Datenwerk. Also erfunden haben das Internet die Amerikaner Ende der 1960er Jahre. Das Internet so wie wir es kennen, gibt es erst seit den 90ern. In den letzten vierzig Jahren gab es eine rasante Entwicklung. Heute können wir uns ein Leben ohne Internet schon gar nicht mehr vorstellen. Name Die Geschichte des Internet Schneide die einzelnen Abschnitte zur Geschichte des Internets aus und versuche sie in der richtigen Reihenfolge hinzulegen. Dann schaust du dir das Video nochmals an und korrigierst deine Lösung. Anschliessend klebst du sie auf. Beantworte dann die Fragen auf der Rückseite. Name Fragen zur Geschichte des Internets Wer hat das Internet ursprünglich erfunden? Weshalb wurde das Internet erfunden? Wann kam das Internet nach Europa? Wie heisst das weltweite Datennetzwerk, das wir heute brauchen? Was ist der grösste Unterschied vom Internet 1969 und heute? Name Lösung Das Internet Jeder kennt das weltweite Netzwerk. Hier werden E-Mails geschrieben, Informationen gesucht oder Videos angeschaut. Das Internet ist für uns ganz selbstverständlich. Aber wie ist das Internet überhaupt entstanden und wer hat es erfunden? Entstanden ist das Internet in den USA, den Vereinigten Staaten von Amerika. Die Geschichte beginnt 1969 mit dem ARPANET. Die Amerikaner haben bei diesem Forschungsprojekt versucht, Computer miteinander zu verbinden. So konnten die Computer untereinander Daten austauschen. Sie sahen damals aber noch ganz anders aus. Die Computer waren viel grösser und technisch noch längst nicht so weit wie heute. Zuerst wurden nur Universitäten und Forschungseinrichtungen in den USA verbunden. So entstand ein immer grösser werdendes Datenwerk. In den 1970er Jahren gab es dann eine weitere wichtige Entwicklung. Eine einheitliche Transportmöglichkeit um die Daten von Computer zu Computer zu übertragen wurde entwickelt. Jetzt war es möglich, dass verschieden Computersysteme Daten austauschen, also miteinander kommunizieren konnten. Der Transport von Daten funktioniert heute noch genauso. So können sich Computer mit unterschiedlichen Betriebssystemen auch untereinander austauschen. In den 1980er Jahren wurden dann auch in Europa Netze aufgebaut. Der Begrif Internet entstand. Ausserdem entwickelte sich die Technik weiter. Die Computer wurden immer kleiner. Ein weltweites Datennetz entstand erst etwa 1991, das world wide web. Der richtige Durchbruch des Internets kam dann mit dem ersten einfach zu bedienenden Browser. Jetzt konnten auch Menschen, die keine Computerspezialisten waren, auf das world wide web zugreifen. Nach und nach präsentierten sich immer mehr Firmen im Internet und begannen ihre Ware im Internet zu verkaufen. Seit Anfang des neuen Jahrtausends ist Online Shopping ganz normal und fast jede Firma ist im Internet mit einer eigenen Seite vertreten. Auch die Technik hat sich ganz schön weiterentwickelt. Wir arbeiten an modernen Laptops oder Computern mit grossen Flachbildschirmen. Also erfunden haben das Internet die Amerikaner Ende der 1960er Jahre. Das Internet so wie wir es kennen, gibt es erst seit den 90ern. In den letzten vierzig Jahren gab es eine rasante Entwicklung. Heute können wir uns ein Leben ohne Internet schon gar nicht mehr vorstellen. 1 Frage: 2 Frage: 3 Frage: Frage: 4 Frage: heute ist die Amerikaner Arpanet um Daten untereinander auszutauschen 1980 world wide web 1969 hat es nur einige Computer verbunden, es eine weltweite Vernetzung