Arbeitsblatt: Lösungen Pantoffeltierchen Sämmi Klaus

Material-Details

Lösungen zum Text über das Pantoffeltierchen, welcher Sammi klaus erstellt hat
Biologie
Zellbiologie / Cytologie
7. Schuljahr
2 Seiten

Statistik

154815
764
3
09.12.2015

Autor/in

nundp (Spitzname)
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

  Fragen zum Text über das Pantoffeltierchen 1. Kreuze alle richtigen Aussagen an.  Das Pantoffeltierchen heisst auf lateinisch Paramecium  Es gibt unterschiedliche Arten von  Pantoffeltierchen Paramecium  caudatum lebt z.B. in  Kläranlagen Paramecium trichium und  Paramecium  aurelia bevorzugen stark verschmutzte  Gewässer Paramecium bursaria kommt in stehenden,  nährstoffreichen Gewässern vor. Paramecium aquarium leben in fischreichen  Gewässern 2. Wie bewegt sich das Pantoffeltierchen fort und welche Geschwindigkeit erlangt es  dabei? 3. Beschreibe die Aufgabe der pulsierenden Bläschen 4. Der Weg der Nahrung: Setze folgende Begriffe in die richtige Reihenfolge. in Vakuole aufnehmen,   über Zellafter,    Verdauungsenzyme zersetzen  Bakterien,    Wimpernschläge,    Bakterien,    in Zellmund,    überschüssiges  Wasser entziehen,    Unverdauliches wird ausgeschieden,    Vakuole wird durch  Zelle transportiert,    Nährstoffe werden aufgenommen,   befördern,  5. Pantoffeltierchen vermehren sich vor allem durch_ 6. Nenne Feinde der Pantoffeltierchen und beschreibe, wie sich die Pantoffeltierchen  dagegen wehren können. LÖSUNG zum Text über das Pantoffeltierchen 1. Kreuze alle richtigen Aussagen an.  Das Pantoffeltierchen heisst auf lateinisch Paramecium  Es gibt unterschiedliche Arten von  Pantoffeltierchen Paramecium  caudatum lebt z.B. in  Kläranlagen Paramecium trichium und  Paramecium  aurelia bevorzugen stark verschmutzte  Gewässer Paramecium bursaria kommt in stehenden,  nährstoffreichen Gewässern vor. Paramecium aquarium leben in fischreichen  Gewässern 2. Wie bewegt sich das Pantoffeltierchen fort und welche Geschwindigkeit erlangt es  dabei? Mit ihren 10 Wimpern an der Aussenseite der Zellwand. Durch rythmisches Schlagen  kommt es auf eine Geschwindigkeit von ca. 1mm/s 3. Beschreibe die Aufgabe der pulsierenden Bläschen Sie scheiden überflüssiges Wasser aus. 4. Der Weg der Nahrung: Setze folgende Begriffe in die richtige Reihenfolge. Wimpernschläge, befördern, Bakterien, in Zellmund, in Vakuole  aufnehmen, überschüssiges Wasser entziehen, Verdauungsenzyme  zersetzen Bakterien, Vakuole wird durch Zelle transportiert,  Nährstoffe werden aufgenommen, Unverdauliches wird  ausgeschieden, über Zellafter 5. Pantoffeltierchen vermehren sich vor allem durch ZELLTEILUNG 6. Nenne Feinde der Pantoffeltierchen und beschreibe, wie sich die Pantoffeltierchen  dagegen wehren können. Amöben und Nasentierchen. Zur Wehr setzen sich die Pantoffeltierchen mit den sogenannten Trichozysten. Dies sind  Proteinfäden, die bei Berürung mit dem Pantoffeltiechen aus der Zellmembran  ausgeschleudert werden. Feide können sich darin verfangen und sterben.