Arbeitsblatt: Kommasetzung

Material-Details

Etnscheide dich, wo Kommas gesetzt werden müssen. Es werden verschiedene Kommaregeln angesprochen.
Deutsch
Rechtschreibung
5. Schuljahr
1 Seiten

Statistik

1578
1786
115
11.08.2006

Autor/in

Gaby Peter-Graf
Lindenstrasse 1
6260 Reiden
062 758 55 66
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Setze die Kommas! 1. Ich wuchs in München und Hamburg auf und arbeitete später in der Schweiz. 2. Mein Freund spielt gut Geige Klavier und Gitarre er spielt aber auch etwas Flöte. 3. In den Ferien fahren wir nach Italien oder Spanien oder wir bleiben zu Hausen. 4. Heute Morgen und übermorgen habe ich keine Zeit sonst kannst du immer kommen. 5. Vati und Mutti können schwimmen und sie können auch tauchen einen Kopfsprung und einen Salto machen. 6. Entweder Sonntag oder Montag gehen wir ins Kino und sehen uns einen Tierfilm an. 7. Horst Inge und Claudia haben im Diktat keinen Fehler gemacht da sie zu Hause geübt haben. 8. Er schnitt die Kurven wie ein Rennfahrer und die Polizei erwischte ihn nie. 9. Wir wollen unsere Schiffe und Boote fertig bauen weil wir sie bald schwimmen lassen wollen. 10. Dein Bruder spricht nicht so gut Englisch wie du und er schreibt auch schlechter. 11. Mein Onkel spricht Englisch Französisch und Deutsch und er kann diese Sprachen auch schreiben. 12. Hunde und Katzen sind Haustiere und sie fressen rohes Fleisch. 13. In den Märchen kommen oft Hexen Teufel und Kobolde vor und sie sind meist böse. 14. Während unseres Ausfluges steigen wir auf einen Berg gehen schwimmen und fahren mit dem Boot. 15. In der Pause spiele und laufe ich oder ich lese in meinem Buch. 16. Torsten und Stefan fahren in den Sommer- und Herbstferien zu ihrer Oma nach Berlin. 17. Ich kaufe mir vielleicht einen Vogel einen Zwerghasen und ein Meerschweinchen. 18. Weil die Sonne so warm schien waren Stefan Dirk und Ulrich im Schwimmbad. 19. Anja schält Äpfel und Dagmar bäckt damit einen Apfelkuchen um ihrer Mutter eine Freude zu bereiten. 20. Meine Klassenkameraden und ich helfen kranken Kindern oder alten Leuten. 21. Ich passe auf der Strasse und auf dem Bürgersteig auf damit ich nicht verunglücke. 22. Ulrike und Martina gehen im Wald spazieren und pflücken für ihre Mutter Blumen. 23. Peter löst Silben- und Kreuzworträtsel und er stellt auch selbst Rätsel zusammen. 24. Vater hat einen Autounfall und er ruft die Polizei den Abschleppwagen und den Krankenwagen an. 25. Setze dich gerade hin sonst bekommst du einen krummen Rücken! 26. Schlafe genügend damit sich dein Körper über Nacht erholen kann. 27. Setze dich nie zu Tisch bevor du die Hände gewaschen hast! 28. Kaue die Speisen gründlich so dass dein Magen nicht überlastet wird! 29. Trinke kein Wasser nachdem du Steinobst gegessen hast! 30. Putze die Zähne bevor du zu Bett gehst! 31. Treibe Sport aber übertreibe es nicht! 32. Bleibe nicht zu lange im kalten Wasser damit du nicht erkältest! 33. Lege dich aber auch nicht stundenlang an die pralle Sonne sonst verbrennst du dir die Haut!