Arbeitsblatt: Whatsapp und andere Chats

Material-Details

SchülerInnen setzen sich mit Whatsapp und anderen Chats auseinander. Ziel ist es, als Klasse gemeinsame Regeln für die Verwendung von Gruppenchats zu erstellen.
Pädagogik und Psychologie
Soziale Interaktion und Gruppe
7. Schuljahr
1 Seiten

Statistik

158393
672
6
07.03.2016

Autor/in

kne (Spitzname)
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

WhatsApp und andere Chats 1) Beantworte folgende Fragen auf einem Blatt. a) Seit wann hast du dein Smartphone? Seit wann benutzt du WhatsApp? (genau oder geschätzt) b) Welche Apps hast du sonst noch installiert, mit denen man Nachrichten verschicken kann? c) Wie viele WhatsApp-Nachrichten schreibst du ungefähr pro Tag? (im Durchschnitt über die ganze Woche verteilt) d) Schau bei WhatsApp unter Einstellungen Account NetzwerkEinstellungen nach, wie viele Nachrichten du bisher gesendet und empfangen hast. Notiere die Zahlen auch. 2) Was gefällt dir an der Kommunikation mit WhatsApp und anderen MessengerApps? Notiere in Stichworten die Vorteile. (z.B. eine Gruppe erstellen mit gemeinsamen Interessen, ) Anschliessend sammeln wir in der Klasse eure Antworten. 3) Was findest du mühsam im Umgang mit WhatsApp und anderen MessengerApps? Notiere in Stichworten, was dich nervt. (z.B. zu viele unnötige Nachrichten wie z.B. bin grad auf dem WC mir ist langweilig ) Anschliessend sammeln wir in der Klasse eure Antworten. 4) Welche Regeln für die Kommunikation via WhatsApp und Co können wir uns als Klasse geben? Notiere in Stichworten deine Ideen. Anschliessend diskutieren wir gemeinsam eure Vorschläge. Achtung: Es sollten Dinge sein, die sich auch leicht umsetzen lassen und die alle akzeptieren können.