Arbeitsblatt: Klausur zur Kernphysik

Material-Details

Bohrsches Atommodell, Kernphysik, Kernkraftwerke, Radioaktiver Zerfall
Physik
Moderne Physik
9. Schuljahr
4 Seiten

Statistik

15850
2189
15
17.02.2008

Autor/in

Sigi Zweifel


Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Atomphysik Kernenergie Natur und Technik 3. Klasse Name: 1 Klasse: Fülle die Tabellen richtig aus: Anzahl Protonen: 19 9 2 15.02.2008 Punkte: 7 Anzahl Protonen: 7 Anzahl Elektronen: 7 Anzahl Elektronen: 7 Anzahl Neutronen: 7 Anzahl Neutronen: 7 Name des Elementes: Stickstoff Name des Elementes: Stickstoff Massenzahl: 14 Massenzahl: 12 6 2.5 14 1 Wieso sind die Massenzahlen keine ganzen Zahlen? 1 3 a) Erkläre den Begriff Isotop: b) Erkläre den Begriff Ion: 1 4 3 Vervollständige die Zerfallsreihe von Uran: 235 92 5 Zeichne die nachfolgenden Atome mit dem Atommodell von Bohr: Ca 6 2.5 2 Kontrollierte Kettenreaktion und unkontrollierte Kettenreaktion – halte die Begriffe auseinander und erkläre, wo die Anwendungsbereiche derselben liegen. 2 7 Plutonium hat eine Halbwertszeit von 2400 Jahren. Was versteht man darunter? 1 8 Welche Aufgaben hat das Wasser in einem Kernkraftwerk: 1 9 Nenne die Orte aller Kernkraftwerke der Schweiz: 1.5 10 Löse das Kreuzworträtsel: 7 1 2 3 4 5 6 7 8 9 Anzahl Kernkraftwerke in der Schweiz Hier werden die abgebrannten Brennstäbe zwischengelagert Entdeckerin der Röntgenstrahlung (Vorname) Energiequelle im Kernkraftwerk Kernstrahlung, bei der Elektronen ausgesandt werden Nachweisgerät für radioaktive Strahlung Grund zur technischen Nutzung der Kernspaltung Physikalischer Ablauf in einem Kernkraftwerk Erzeugt im AKW den elektrischen Strom 11 12 13 14 15 Woher kommen die Elektronen der Beta-Strahlung „Neutronenbremser bei der Kernspaltung Auflistung aller denkbaren Zerfälle eines Elements Anwendung der unkontrollierten Kettenreaktion Kümmert sich in der Schweiz um die Entsorgung der radioaktiven Abfälle 16 Strahlungsteilchen der Alphastrahlung 17 Wirkung radioaktiver Stoffe auf ihre Umgebung 18 Verschiedene Arten eines Elements 19 10 Standort zweier AKWs der Schweiz 20 11 Anwendung der kontrollierten Kettenreaktion 21 Gefäss zur Kernspaltung im Kernkraftwerk Mit diesem kann die Kernspaltung unterbrochen werden Eigenschaft zerfallender Elemente 11 Was geschieht bei der Uran – Kettenreaktion? Erkläre! 2 12 Hier siehst du die beiden Reaktortypen, wie sie in der Schweiz gebräuchlich sind. a) Gib ihnen die richtigen Namen b) Nenne die Unterscheidungsmerkmale: a) a) b) b) 13 Was geschieht mit den Atomen bei der radioaktiven Strahlung? 3 1 14 Welche radioaktive Strahlung ist besonders gefährlich? Wie kann man sich davor schützen? 2 15 Nenne die drei Ursachen dafür, weshalb der Mensch immer wieder ratioaktiven Strahlen ausgesetzt ist: 1.5