Arbeitsblatt: Bob Marley

Material-Details

Leben Bob Marleys
Musik
Musik / Bewegung
6. Schuljahr
2 Seiten

Statistik

159176
846
14
28.03.2016

Autor/in

Andrea Chakir
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Bob Marley   Kindheit und Jugend Robert   Nesta   Bob   Marley   wurde   am  6.   Februar   1945  in   Nine   Miles, Jamaika geboren und nannte sich später nur noch Bob Marley. Er machte als Gitarrist, Songschreiber und jamaikanischer Sänger Karriere. Bob   Marley   Mutter   war   dunkelhäutig,   sein   weisser   Vater   Offizier   der britischen Armee, was damals ein Skandal war. Bob Marleys Kindheit war geprägt von der Kultur der schwarzen Mehrheitsbevölkerung. Musikalischer Werdegang Bob   Marley   war   einer   der   Mitbegründer  des  Reggae  sowie   dessen berühmtester  Vertreter.  Mit  seiner  Band  The    wailer  verschaffte  er  dem Reggae in den 70er Jahren internationale Bekanntheit. Die bekanntesten Songs von Marley sind beispielsweise Buffalo Soldier, No   Woman   No  Cry,  Stand   up   oder   I   Shot   The   Sheriff.   Marley verbreitete   mit   seinem   musikalischen   Werk   weltweit   die   Botschaft   der RastafariBewegung und ist bis heute sowohl für  deren  Sympathisanten und  Anhänger  als  auch  für  Schwarzen  der  Dritten  Welt  eine  bedeutsame Symbol und Identifikationsfigur. Bob Marleys Tod: Am 8. Oktober 1980 brach Bob beim Joggen im New  Yorker Central Park zusammen. Es stellte sich heraus, dass Bob unter  einem bösartigen Gehirntumor im Endstadium litt. Die Ärzte gaben ihm  eine Lebenserwartung von 3 Wochen. Über die Ursachen des Krebs wird  noch heute viel spekuliert Bob Marleys Botschaft: war der Protest gegen Ungerechtigkeit, Trost für  die Unterdrückten, eine Suche nach Frieden und der Schrei nach Hoffnung. Obwohl Bob Marley, mit 36 Jahren, die Welt viel zu früh verlassen hat; der  mitreißende Herzschlag seines Lebens hat nie aufgehört. Millionen hören  täglich seine aufregende Musik und den hypnotischen Rhythmus der  Reggaehymnen, die Bob Marley unsterblich gemacht haben. Bob Marleys  Musik und Ausstrahlung hatte immer etwas mit Gerechtigkeit und der  Würde der Menschen zu tun. Bob Marley begeisterte die Leute mit seinen entspannten Texten,  fröhlichen Rhythmen  und seiner Botschaft. Heute hören immer noch über  100 Millionen Leute Bob Marleys Musik.