Arbeitsblatt: Fabel

Material-Details

wörtliche Rede
Deutsch
Texte schreiben
3. Schuljahr
1 Seiten

Statistik

1598
1474
37
13.08.2006

Autor/in

Jennifer Post


Land: Deutschland
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Fuchs und Storch beim Essen 1. Das Essen beim Fuchs Der Fuchs lobte Meine Suppe schmeckt prima Ich komme an die Suppe gar nicht heran Der Fuchs bedauerte klagte der Storch. Daran hatte ich nicht gedacht Macht nichts, ich habe heute schon drei Frösche verspeist beruhigte ihn der Storch. 2. Einen Tag später beim Storch Lecker, diese kleinen Naschereien Der Fuchs klagte Das ist zu eng für mich und umwerfen kann ich es auch nicht. Das ist ja schrecklich Der Fuchs meinte lobte der Storch entschuldigte sich der Storch. Jetzt hast du mich überlistet Damit sind wir quitt 1. Unterstreiche die wörtliche Rede grün und die Begleitsätze rot. 2. Setze die richtigen Satzzeichen ein : „ , . ?) Fuchs und Storch beim Essen 1. Das Essen beim Fuchs Der Fuchs lobte Meine Suppe schmeckt prima Ich komme an die Suppe gar nicht heran Der Fuchs bedauerte klagte der Storch. Daran hatte ich nicht gedacht Macht nichts, ich habe heute schon drei Frösche verspeist beruhigte ihn der Storch. 2. Einen Tag später beim Storch Lecker, diese kleinen Naschereien Der Fuchs klagte Das ist zu eng für mich und umwerfen kann ich es auch nicht. Das ist ja schrecklich Der Fuchs meinte lobte der Storch entschuldigte sich der Storch. Jetzt hast du mich überlistet Damit sind wir quitt 1. Unterstreiche die wörtliche Rede grün und die Begleitsätze rot. 2. Setze die richtigen Satzzeichen ein : „ , . ?) Der aufgeblasene Frosch An einem Teich lebte ein Frosch, der sich besser vorkam als alle anderen Frösche. Er blähte sich ständig auf und machte sich wichtig. Ich bin der Größte quakte er ständig. Er merkte nicht, dass die anderen Frösche ihm aus dem Weg gingen oder über ihn lachten. Eines Tages weidete ein großer Ochse auf der Wiese. Da sagte ein kleiner Frosch Nun weiß ich endlich, dass du nicht der Größte bist Wenn ich will, bin ich genauso groß sagte der Frosch. Er begann sich aufzublähen. Nun fragte er Bin ich jetzt so groß wie der Ochse Nein, noch lange nicht antworteten die anderen Frösche Er blies sich stärker auf und wollte wieder wissen Die anderen antworteten Bin ich jetzt so groß Nein, noch immer nicht Da blies der Frosch sich zum 3. Mal auf und platzte. Am Teich trauerte ihm niemand nach. 1. Unterstreiche die wörtliche Rede grün und die Begleitsätze rot. 2. Setze die richtigen Satzzeichen ein : „ , . ?)