Arbeitsblatt: Test

Material-Details

Reformation und Dreissigjähriger Krieg
Geschichte
Mittelalter
8. Schuljahr
1 Seiten

Statistik

162607
317
2
03.07.2016

Autor/in

Cornelia Salathe
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Geschichtstest über die Reformation und den Dreissigjährigen Krieg 1) Wie sah die Situation der Kirche im späten Mittelalter aus? 2) Was versteht man unter dem Ablasshandel? 3) Was weißt du über Martin Luther? 4) Martin Luther musste vor den Reichstag nach Worms. Mit welchem Satz trat er vor den Kaiser? 5) Nenne mir 4 Thesen Luthers. 6) Was war Luthers Ziel und warum verbreitete sich seine Lehre so schnell? 7) Wie reagierte darauf die Kirche? 8) Wie reagierte Martin Luther auf die Reaktion der Kirche? 9) Beschreibe die Situation der Bauern der Bauern ab dem Jahr 1500. 10) Was versteht man unter den 12 Artikeln der Bauernschaft in Schwaben? 11) Was weißt du über den Bauernaufstand? 12) Wie reagierte Luther auf diesen Aufstand? 13) In welchen Ländern breitete sich die Reformation in Europa aus? 14) Was passierte im Schmalkaldischen Krieg mit Karl V? 15)Wann war der Augsburger Religionsfrieden? 16) Was kannst du auf dem Bild erkennen und was weißt du darüber (4Sätze). 17) Wie hiess das Bündnis der Protestanten und wer gehörte dazu? 18) Wie hiess das Bündnis der Katholiken und wer gehörte dazu? 19) Welche berühmten Feldherren hatten die Katholiken? 20) Welchen Feldherrn hatten die Proteststanten? 21) Wie stand Deutschland im Jahr 1648 da (westfälischer Frieden)? Viel Glück!