Arbeitsblatt: Prüfung Kanton St. Gallen

Material-Details

Prüfung Kanton St. Gallen
Geographie
Anderes Thema
5. Schuljahr
4 Seiten

Statistik

162621
358
23
27.06.2016

Autor/in

Stefanie Jörger
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Thema: St. Gallen Datum: Name: Klasse: mögliche Punkte: 56 erreichte Punkte: Unterschrift: . Note: 1. das St. Galler-Wappen 1. Was bedeuten. .die Farbe grün? .die 5 Holzstäbe? .das Beil? . das Bündel? 2. Male das Bild aus. /5 2. politische Nachbarn a) Wie heissen die nummerierten Nachbarskantone? 1. 2. 3. 4. 5. 6. b) An welche drei Länder grenzt der Kanton St. Gallen? /7.5 3. die Gliederung der Landschaft a) Setze den Buchstaben der fünf Regionen ins richtige Kästchen. Sarganserland Walensee Toggenburg Linthgebiet – Oberer Zürichsee St. Gallen Fürstenland Rheintal Werdenberg b) Benenne die nummerierten Berge/bergketten 1. 2. 3. 4. c) Benenne die nummerierten Seen und Flüsse 5. 6. 7. 8. 13 4. Verkehr a) Übermale Stärken mit grün und Schwächen mit rot. b) Verbinde sie mit je einem passenden Verkehrsmittel. Geeignet für lange Strecken Umladen ist nötig Flugzeug Grosser Zeitbedarf Umweltbelastung durch Schadstoffe An Fahrpläne gebunden Schiff Beschränkte Lastenmengen Zug Flussabwärts wenig Treibstoff nötig Kein Schadstoff belastet die Luft Lastwagen /8 5. Die Erwerbsbereiche a) Nenne die drei Erwerbsbereiche. (in den grauen Feldern) b) Nenne je drei Berufe in diesem Erwerbsbereich. 7.5 6. die Kantonshauptstadt a) Wie heisst unsere Kantonshauptstadt? b) Fasse die Entwicklung der unserer Kantonshauptstadt in 8 Sätzen zusammen. /9 7. Veränderung des Lebensraumes Mache zu den einzelnen Bereichen, welche sich verändert haben ein Beispiel, wie es früher war und wie es heute ist. Schaue dir das Beispiel an. Beispiel: Vorräte haltbar machen früher: Die Nahrung wurde rasch verzehrt, getrocknet, gedörrt oder geräuchert. heute: die Nahrung wird im Kühlschrank aufbewahrt. Wohnraum erwärmen früher: heute: Informationen übermitteln früher: heute: Dinge zertrennen früher: heute: /6