Arbeitsblatt: Test Weltall

Material-Details

Urknall, Eigenschaften eines Sterns, verschiedene WELTBILDER; GALAXIE MILCHSTRASSE
Physik
Astronomie
6. Schuljahr
6 Seiten

Statistik

162882
377
4
03.07.2016

Autor/in

Katharina Bättig
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Prüfung: Weltall 6. Klasse möglich: Ziel: 60 36 Name: Datum: erreicht: Note: Beschreibe den Urknall bzw. die Entstehung des Sonnensystems. 7 1. Weil 2. Weil Warum war noch nie ein Mensch auf einem Stern? 4 Beschreibe einen Stern! 2 Warum ist man auf dem Mond leichter als auf der Erde? Warum ist man im Weltall schwerelos 22 Warum leuchten die Sterne nur in der Nacht? Erkläre! 2 Was ist die Milchstrasse und woher kommt ihr Name? 3 Es gibt keine grösseren Sterne als unsere Sonne. Streiche die Sätze, die etwas Falsches aussagen durch! Auf den Sternen ist es sehr heiss, bis zu 25000C. Die Sterne verändern ihre Farbe je nachdem wie heiss es ist. Ein Lichtjahr beträgt 9‘460‘000 km. Von blossem Auge können wir etwa 5‘500 Sterne sehen. Eine Galaxie ist ein riesiger Stern. 6 Sterne bilden sich in riesigen aus. Wie entsteht ein Stern? Fülle die fehlenden Wörter in die Lücken! Die kleinen sich an und bilden zuerst kleine Wolken, die immer Teilchen anziehen. Je die Teilchen zusammengedrückt werden, umso werden sie. Plötzlich sich das Gas und der Stern. entzündet Gasteilchen mehr Gas dichter leuchtet Wolken ziehen heisser 4 Zeichne einen Stern, die Milchstrasse und die Galaxie Milchstrasse. 3 Was ist ein schwarzes Loch? 2 Wie heiss kann es auf einem Stern werden? Vergleiche mit einem Hitzewert, den du kennst! 2 Es gibt mittlerweile drei Weltbilder über die Erde: Die Erde als Scheibe Die Erde im Mittelpunkt Die Sonne im Mittelpunkt Beschreibe eines der Weltbilder in mindestens sieben Sätzen. 7 Beschrifte nur die Planeten in der richtigen Reihenfolge. Markiere auf dem Bild den kleinsten Planeten mit rot und den grössten mit grün. 1. 7. 2. 8. 3. 9. 4. 10. 5. 5 2 Mein Planet heisst: Beschreibe nun einen der Planeten Durchmesser indem du die Tabelle vollständig ausfüllst. Schreibe den Namen Verbinde die Stichworte mit dem richtigen Kreis! deines Planeten oben Art als Titel leuchtetreflektiert das Licht (Beschaffenheit bleibt am und Farbe) gleichen Ort. 2 Pkt. Fixstern Anzahl Monde bewegt sich heisst auch Wandelsternwird manchmal von Geschwindigkeit Monden umkreist Umlaufzeit Entfernung Temperatur Planet Besonderheiten 7 Viel Erfolg bei der Sternenprüfung!