Arbeitsblatt: Geom. Formen 3

Material-Details

inkl. Lösung
Geometrie
Flächen
8. Schuljahr
1 Seiten

Statistik

163051
152
1
09.07.2016

Autor/in

hawil (Spitzname)
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

SekW Klasse A3b Einführung Flächen und Körper Flächen und Körper (Beschreibung) 06 Name: Datum: Fach: Merkmale der Fläche: Merkmale der Fläche: Gegenüber liegende Seiten sind gleich lang Gegenüber liegende Seiten sind parallel 4 rechte Winkel 2 gleich lange Diagonalen Diagonalen halbieren sich 4 gleich lange Seiten Gegenüber liegende Seiten sind parallel Diagonal liegende Innenwinkel sind gleich gross Diagonalen kreuzen im rechten Winkel Diagonalen halbieren sich Gegenüber liegende Seiten sind gleich lang Gegenüber liegende Seiten sind parallel Diagonalen halbieren sich Diagonal liegende Innenwinkel sind gleich gross Merkmale der Fläche: Merkmale der Fläche: Es gibt gleichseitige, ungleichseitige, gleichschenklige, rechtwinklige Zum Berechnen braucht man die Höhe. Die Höhe steht rechtwinklig auf der Seite. Je mehr Ecken es hat, desto mehr gleicht es einem Kreis. Zum Berechnen braucht man die Höhe eines Teildreiecks. Die Spitzen der Teildreiecke treffen sich im Zentrum. Merkmale der Fläche: Sie hat 1 paar parallele Seiten, die nicht gleich lang sind. Es gibt rechtwinklige und gleichschenklige. Man kann sie in ein Rechteck schneiden. Merkmale des Körpers: Er hat 6 gleich grosse Flächen, 12 gleich lange Kanten und 4 gleich lange Körperdiagonalen. Es sind alles rechte Winkel. Merkmale des Körpers: Die Grundfläche ist ein Kreis. Der Mantel ist ein Rechteck. Zum Berechnen braucht man die Zahl Pi (¶). 01 Merkmale der Fläche: Merkmale der Fläche: 4 gleich lange Seiten Gegenüber liegende Seiten sind parallel 4 rechte Winkel 2 gleich lange Diagonalen Diagonalen kreuzen im rechten Winkel Geometrie Merkmale des Körpers: 3 mal 2 gleich grosse Flächen liegen gegenüber. Er hat 3 mal 4 gleich lange Kanten und 4 gleich lange Körperdiagonalen. Es sind alles rechte Winkel. Merkmale der Fläche: Alle Punkte der Figur sind gleich weit vom Zentrum entfernt. Zum Berechnen braucht man die Zahl Pi (¶). Die meisten Gläser und Flaschen haben diese Form. Merkmale des Körpers: Merkmale des Körpers: Es gibt gleichseitige, ungleichseitige, gleichschenklige, rechtwinklige Grundflächen. Bekannt ist die Toblerone. Grundfläche besteht aus sechs gleichseitigen Dreiecken. Um alle Ecken herum lässt sich ein Kreis ziehen. Die Seitenflächen sind Quadrate oder Rechtecke. Merkmale des Körpers: Merkmale des Körpers: Merkmale des Körpers: Der Körper kann rollen. Der Körper bildet eine Der Mantel besteht aus Der Körper bildet eine Spitze. einem Kreissektor. Spitze. Der Mantel besteht aus Die Oberfläche lässt Der Mantel besteht aus – Dreiecken. sich nicht flach einem Kreissektor. hinlegen. Die Grundfläche kann Die Grundfläche bildet drei, vier, fünf n Alle Punkte der einen Kreis. Ecken haben Oberfläche sind gleich weit vom Zentrum entfernt. SekW Klasse A3b Einführung Flächen und Körper Flächen und Körper (Beschreibung) 06 Name: Datum: Fach: Geometrie 01 Merkmale der Fläche: Merkmale der Fläche: Merkmale der Fläche: 4 gleich lange Seiten Gegenüber liegende Seiten sind parallel 4 rechte Winkel 2 gleich lange Diagonalen Diagonalen kreuzen im rechten Winkel Gegenüber liegende Seiten sind gleich lang Gegenüber liegende Seiten sind parallel 4 rechte Winkel 2 gleich lange Diagonalen Diagonalen halbieren sich 4 gleich lange Seiten Gegenüber liegende Seiten sind parallel Diagonal liegende Innenwinkel sind gleich gross Diagonalen kreuzen im rechten Winkel Diagonalen halbieren sich Gegenüber liegende Seiten sind gleich lang Gegenüber liegende Seiten sind parallel Diagonalen halbieren sich Diagonal liegende Innenwinkel sind gleich gross Quadrat Rechteck Rhombus Rhomboid Merkmale der Fläche: Merkmale der Fläche: Sie hat 1 paar parallele Seiten, die nicht gleich lang sind. Es gibt rechtwinklige und gleichschenklige. Man kann sie in ein Rechteck schneiden. Es gibt gleichseitige, ungleichseitige, gleichschenklige, rechtwinklige Zum Berechnen braucht man die Höhe. Die Höhe steht rechtwinklig auf der Seite. Je mehr Ecken es hat, desto mehr gleicht es einem Kreis. Zum Berechnen braucht man die Höhe eines Teildreiecks. Die Spitzen der Teildreiecke treffen sich im Zentrum. Trapez Dreieck regelmässiges Vieleck Merkmale der Fläche: Merkmale der Fläche: Merkmale des Körpers: Er hat 6 gleich grosse Flächen, 12 gleich lange Kanten und 4 gleich lange Körperdiagonalen. Es sind alles rechte Winkel. Würfel Merkmale des Körpers: 3 mal 2 gleich grosse Flächen liegen gegenüber. Er hat 3 mal 4 gleich lange Kanten und 4 gleich lange Körperdiagonalen. Es sind alles rechte Winkel. Quader Merkmale der Fläche: Alle Punkte der Figur sind gleich weit vom Zentrum entfernt. Zum Berechnen braucht man die Zahl Pi (¶). Die meisten Gläser und Flaschen haben diese Form. Kreis Merkmale des Körpers: Merkmale des Körpers: Es gibt gleichseitige, ungleichseitige, gleichschenklige, rechtwinklige Grundflächen. Bekannt ist die Toblerone. Dreieckprisma Grundfläche besteht aus sechs gleichseitigen Dreiecken. Um alle Ecken herum lässt sich ein Kreis ziehen. Die Seitenflächen sind Quadrate oder Rechtecke. Sechseckprisma Merkmale des Körpers: Die Grundfläche ist ein Kreis. Der Mantel ist ein Rechteck. Zum Berechnen braucht man die Zahl Pi (¶). Zylinder Merkmale des Körpers: Merkmale des Körpers: Merkmale des Körpers: Der Körper kann rollen. Der Körper bildet eine Der Mantel besteht aus Der Körper bildet eine Spitze. einem Kreissektor. Spitze. Der Mantel besteht aus Die Oberfläche lässt Der Mantel besteht aus – Dreiecken. sich nicht flach einem Kreissektor. hinlegen. Die Grundfläche kann Die Grundfläche bildet drei, vier, fünf n Alle Punkte der einen Kreis. Ecken haben Oberfläche sind gleich weit vom Zentrum entfernt. Pyramide Kegel Kugel