Arbeitsblatt: Prüfung Partikel

Material-Details

Prüfung zu den Partikeln mit 2 Untergruppen (Präpositionen, Konjunktionen).
Deutsch
Grammatik
7. Schuljahr
4 Seiten

Statistik

163065
566
24
10.07.2016

Autor/in

Amanda Bächli
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Deutsch Pt. Max. Grammatik 05.07.2016 Ich habe gut gelernt auf diese Prüfung. stimmt stimmt nicht Partikel 1. Sek Note: Name: Datum: Wie schätzt du deine Leistung in dieser Prüfung ein? sehr gut gut genügend ungenügend 1. Theorie a) Fülle die Lücken. 2) Ein wichtiges Merkmal von Partikeln ist, dass sie sind. Die Partikel können in zwei Untergruppen eingeteilt werden. Die verbinden Wörter, Wortgruppen oder Teilsätze. Die können nicht alleine stehen, sie stehen in Verbindung mit einer Wortgruppe und bestimmen deren Fall. b) Setze die folgenden Partikel in die richtige Spalte der Tabelle. 5) oder, mit, auf, und, zu, weil, neben, wenn, bis, dass Präpositionen Konjunktionen 2. Konjunktionen a) Setze eine passende Konjunktion in die Lücke. Verwende bei jedem Satz eine andere Konjunktion. / 5) Pit sucht einen Putzlappen, er sein Velo reinigen will. Er findet in einer Truhe ein Kissen, einen Vorhang eine Tischdecke. Wenn die Mutter merkt, die Tischdecke fehlt, wird sie böse sein. Er versucht den Stoff zu zerreissen, es gelingt ihm nicht. Pit sucht weiter, er will keinen Streit mit der Mutter. b) Verbinde folgende Sätze mit einer Konjunktion und schreibe sie neu. Das ist doch in Ordnung? Bist du anderer Meinung? 1 3) Er ist sicher. Sein Experiment wird gelingen. Sebastians Vater starb. Er war noch sehr klein. 3. Präpositionen Setze in folgenden Sätzen eine passende Präposition ein. 8) Nachts kann sie des Lärms der Autos nicht einschlafen. Sie hat in dieser Nacht einem Monster geträumt. Sie denkt die Bedeutung ihres Traumes nach. Der Apotheker schwört dieses Hausmittel. Alle leiden dieser Hitze. Ich habe Fritz ein Znüni gewettet. Alle Schüler schauen angestrengt ihre Prüfung. Sie gaben ihren neuen Schuhen mächtig an. Sie mussten sich der Polizei ihre Nachbarn beschweren. Alle Kinder streben guten Noten. Der Lehrer bittet Aufmerksamkeit. Er ist Krebs gestorben. Die Schüler protestierten die neuen Regeln. Kann ich dich einem Glas Cola überreden? 4. Partikel erkennen und bestimmen a) Bestimme die unterstrichenen Partikel genauer, indem du für Konjunktion oder für Präposition über das Wort schreibst. / 7.5) 2 Hans freut sich, mit seinen Freunden an das Open Air zu fahren. Theo zieht sich warm an, da es stürmt und schneit. Vor dem Haus auf der Treppe liegt sehr viel Schnee. Obwohl sich die Mutter über den Zeitungsartikel ärgert, liest sie ihn trotzdem. Ich glaube es nicht, dass du schon wieder Schulden bei deiner Freundin gemacht hast. Gehen wir ins Schwimmbad oder lieber auf den Rummelplatz? Da er weitsichtig ist, möchte er das Spiel nicht ohne Brille beginnen. b) Unterstreiche alle Partikel und bestimme sie genauer, indem du für Konjunktion oder für Präposition über das Wort schreibst. / Vor Schulbeginn holt Tina ihre Freundin ab, sodass sie in den Park gehen können. Die Schüler hüpfen vor Freude, weil die Ferien beginnen. Ich habe gehört, dass Andi gestern aus den Ferien zurückkam. Entweder gehst du in die Schule oder du bleibst zu Hause. Mit dir möchte ich alt werden! Ich will, dass du den Ordner auf das Tablar stellst und das Blatt in das Heft unter den Titel einklebst. Ohne Essen stirbst du, aber erst nach einer Woche. Mit dir möchte ich auf keinen Fall tauschen, ausser du bezahlst mich. Seit fünf Jahren wohnt er an der Bergstrasse. c) Unterstreiche alle Partikel im folgenden Text. 3 4