Arbeitsblatt: Leben aus grünen Pflanzen 1

Material-Details

Die Zelle als Baustein eines Organismus
Biologie
Pflanzen / Botanik
7. Schuljahr
3 Seiten

Statistik

163213
738
7
16.07.2016

Autor/in

Andreas Mantel
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Thema Leben aus grünen Pflanzen 1 Lernziele Ich verstehe die Zelle als Baustein eines Organismus. Ich verstehe den Zusammenhang zwischen Zellen, Geweben, Organen, Organsystem und Organismus. Ich kann die Merkmale einer lebenden Zelle erläutern. 1. Die Zelle als Baustein eines Organismus Die Zelle ist die kleinste lebende Einheit in einem pflanzlichen oder tierischen Lebewesen. Die Zellen wachsen, vermehren sich und sterben. Der Mensch ist aufgebaut aus Milliarden von Zellen. Es gibt Pflanzen und Tiere, die aus einer einzigen Zelle bestehen. Für die verschiedenartigen Aufgaben, die in einem grossen Organismus zu erledigen sind, haben sich die Zellen im Dienste des Gesamtorganismus spezialisiert; man nennt dies funktionelle Differenzierung. Zellen, die mit derselben Arbeit betraut sind, bilden üblicherweise Zellverbände, die Gewebe. So bestehen beispielsweise Drüsen aus einer Vielzahl von Zellen, die auf die Bildung von bestimmten Sekreten (wie z.B. Schleim oder Muttermilch) spezialisiert sind. Muskelzellen dagegen können sich verkürzen, wodurch der Gesamtorganismus in die Lage versetzt wird, sich fortzubewegen. Definitionen Aufgabe: Lies S. 14/15 und versuche die 5 Begriffe möglichst genau zu definieren und jeweils ein paar Beispiele zu geben. Zelle Gewebe Kleinste alleine lebensfähige Einheit, die es in verschiedenen Arten gibt und jede ihre spezifische Funktion hat. Ausnahme: Stammzellen undifferenzierte Zelle im frühen Embryonalstadium, sind omnipatent können sich noch in irgendetwas entwickeln Zusammenschluss spezialisierter Zellen mit gleicher Funktion, die ein Zellverband bilden. Muskel, Nerven, Knorpel, Hautgewebe, Abschluss, Stütz Organ Organsystem Mehrere Gewebe zusammen bilden ein Organ. Die Einzelfunktionen der Gewebe sind aufeinander abgestimmt und erfüllen eine übergeordnete Aufgabe. Hat besondere Aufgabe und abgeschlossene Form Auge, Nase, Herz, Ohr, Haut, Lunge, Leber, Niere, ., Einige Organe zusammen zur gemeinsamen Tätigkeit vereinigt, bilden ein Organsystem: Blutgefässsystem: Herz, Blutgefässe Verdauungssystem: Speiseröhre, Magen, Darm, Verdauungsdrüsen (Bauchspeicheldrüse, Gallenblase) Alle Organe eines Lebewesens zusammen, bilden einen Organismus. Organismus Beispiele von Netzwerke Zelle – Gewebe – Organ – Organsystem – Organismus Zelle Augenzelle Gewebe Augengewebe Organ Auge Was sind die Merkmale einer lebenden Zelle? Lebende Zellen können. Stoffe umsetzen auf Reize reagieren Organsystem Sinnesorgansyste Organismus Mensch sich entwickeln und wachsen sich fortpflanzen Pflanzenzelle Tierzelle Zellwand Zellmembran Zellplasma Blattgrünkorn Zellsaftraum Zellkern