Arbeitsblatt: Sprachstarken 8 Miniaturen

Material-Details

Workshop zu den Miniaturen in Sprachstarken 8
Geschichte
Neuzeit
8. Schuljahr
1 Seiten

Statistik

163238
674
5
16.07.2016

Autor/in

Denise Schneuwly
Eichenweg 23
3185 Schmitten
026 496 45 63
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Deutsch an verschiedenen Stationen Auftrag: Du kannst aus den folgenden Themen selbständig auswählen, welche du bearbeiten möchtest. Das Ziel ist, dass du 3 Themen durcharbeitest. Du hast dazu 6 Deutschlektionen zur Verfügung. Wähle nach deinen Interessen!!! Viel Spass!!! Zeit: Jeweils Montag und Mittwoch Arbeitsplan: Nr. Was ist zu tun Material Mit wem? Erledigt 1 2 3 4 Rund um Dialekte Buch: S. 76/77 1. Öffne die Internetseite: Heft I-pad Mache nun den Test: Ev. Duden Sensler„Das Chuchichäschtli-Orakel und schaue, deutsch welcher Region du zugeteilt wirst und notiere diese. 2. Löse die Aufgabe 1 Seite 77 genau so, wie dort stehen. Macht euch Notizen. 3. Aufgabe 2: Versuche das Gedicht auf Freiburgerdeutsch aufzuschreiben. (bis „ein Los, das sicher nicht mehr gültig ist.) 4. Hole dir die Audio CD und korrigiere mit dem Freiburgerdialekt, ob du es richtig gemacht hast. Korrigiere und höre dir auch den Rest an. Höre dir auch noch weitere Varianten des gleichen Gedichtes an. Welche gefällt dir am Besten? Wieso? Von der Bratwurst, die keine ist. Buch: S. 80/81 (Wortherkunft) Heft, AB 53 1. Löse die Aufgaben auf Seite 81. Mache Notizen ins Heft und auf AB 53. Aufräumen macht Spass! (Gedicht) Buch: S. 84/85 1. Arbeite die Aufgaben 1-2 auf Seite 84 durch. Computer Heft 2. Arbeite die Aufgaben 1-4 durch auf Seite 85. Bei 4 kannst du ein Gedicht auf dem Blatt Computer suchen, das du dann aufräumst. 3. Du hängst dein Gedicht dann im Klassenzimmer auf. (schön gestaltet) Das muss mal gesagt sein! (Sprechen) Buch: S. 86/87 1. Du arbeitest genau wie in Aufgabe 1 und 2 Heft, I-pad, Feedbeschrieben. Du stellst deine Präsentation dann einfach deiner Kollegin/deinem Kollegen backblatt vor. Ihr könnt euch auch filmen und dann ein PA PA PA/EA PA Feedback geben. Feedbackblatt ausfüllen. 5 6 Belsazar (Ballade) Buch. S. 88/89 1. Was ist eine Ballade? Text durchlesen. CD, Balladen, 2. Arbeitet genau nach den Aufgaben auf Seite 89. (ohne AB 58) Feedbackblatt 3. übt nun diese Ballade (oder eine aus dem Mäppchen) mit den Kriterien zum Vorlesen einer Ballade. 4. Nun liest du dem Nachbarn die Ballade vor und dieser gibt ein Feedback dazu. Die Mutprobe von Alice Gabathuler Heftli (Lesen) Heft 1. Nimm das Heftli und lies die Geschichte durch. 2. Mach kurz Notizen zu: Ich finde diese Geschichte. (ca. 10 Sätze) PA EA