Arbeitsblatt: Verdauung 4

Material-Details

Zellatmung
Biologie
Anderes Thema
7. Schuljahr
4 Seiten

Statistik

163313
252
15
19.07.2016

Autor/in

Andreas Mantel
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Thema Verdauung 4 Nieren, Energie in die Zelle 1. Nieren Lernziele Ich weiss, wie überflüssige und schädliche Stoffe über die Nieren ausgeschieden werden. Ich weiss, wie die Energie in die Zelle kommt. Die 2. in die Zelle Energi Der Dünndarm dient der Aufnahme von Nährstoffen aus der Nahrung. Zu diesem Zweck ist er mit zahlreichen Zotten (Erhebungen) und Krypten (Einsenkungen) ausgekleidet, so dass die Oberfläche stark vergrößert wird und letztendlich ein Vielfaches der Körperoberfläche erreicht. Die Nährstoffe werden vom Blut in den Kapillaren aufgenommen. Das Blut transportiert direkt Nahrungsbestandteile in die Zelle des ganzen Körpers. Was passiert mit den Nährstoffen jetzt in der Zelle? Die Zellatmung ist ein Prozess, bei dem energiereiche Stoffe in energiearme Stoffe umgesetzt werden. Im Fall der Zellatmung wird meistens das Glucosemolekül C6H12O6 in einer längeren Reihe von Schritten zu Kohlendioxid (CO2) und Wasser (H2O) oxidiert. Die Gesamtbilanz der Zellatmung kann folgendermaßen formuliert werden: Energie Aus einem Molekül Glucose und sechs Molekülen Sauerstoff werden sechs Moleküle Kohlenstoffdioxid und sechs Moleküle Wasser.