Arbeitsblatt: Applikation

Material-Details

Anleitung für Applikationen.
Werken / Handarbeit
Textil
klassenübergreifend
1 Seiten

Statistik

163650
1182
25
10.08.2016

Autor/in

Andrea Gfeller
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

ANLEITUNG Applikation 1. Pause jedes Teil einzeln auf das Vliesofix durch. Das Papier ist durchscheinend. Alle Teile müssen spiegelverkehrt aufgezeichnet werden. Das ist besonders bei Buchstaben wichtig! 2. Schneide die Teile etwas außerhalb der Linie aus. 6. Stell an der Nähmaschine einen mittelbreiten, ganz engen Zickzack-Stich ein. Stichbreite: 3, Stichlänge: 0.5 TIPP: Wenn die Nähmaschine nur noch auf einem Punkt näht sofort stoppen. In diesem Fall ist die Stichlänge zu kurz für diese Nähmaschine und die Stichlänge muss angepasst werden! 3. Bügle die Teile auf die linke Seite der Stoffreste, jeweils mit der gummierten Seite nach unten. 4. Schneide die Teile genau aus und zieh das Papier vorsichtig ab. Dann verbleibt die gummierte Schicht auf dem Stoff. 5. Kontrolliere, ob sich die gummierte Seite zwischen den Stofflagen befindet. Ansonsten würde das Bügeleisen verkleben! Bügle die Stoffe mit dem Bügeleisen an. Stufe Baumwolle. 6. TIPP: An den Ecken lass die Nadel unten im Stoff an der äußeren Kante, dann hebe den Nähfuss und drehe den Stoff. So kannst du genaue Ecken nähen!