Arbeitsblatt: Einfache Wendetasche

Material-Details

Anleitung einer einfachen Wendetasche.
Werken / Handarbeit
Textil
7. Schuljahr
1 Seiten

Statistik

163652
627
16
10.08.2016

Autor/in

Andrea Gfeller
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

e c a e n W EINFACHE VORGEHEN 5. die Ecken aufeinander legen und auch zusammennähen. 4 Stiche rückwärts Stichbreite: 0, Stichlänge: 2,5 1. ZUSCHNEIDEN 2x 30 40 cm Innenstoff 2x 30 40 cm Aussenstoff 2x 10 60 cm Stoff für die Träger 30 cm 40 cm 2. Damit die Tasche auch einen Boden hat, muss jeweils auf beiden Seiten der Tasche in der Ecke ein Quadrat von 5 5 cm eingeschnitten werden. 6. Die 10 60 cm langen Stoffbahnen zuerst beidseitig in die Mitte falten und am Schluss noch einmal in der Mitte falten. Benutze dafür das Bügeleisen, Stufe Baumwolle! 7. Nähe die Träger mit Zickzackstich an die rechte Seite der Aussentasche an. 8. Die Aussen- und die Innentasche rechts auf rechts ineinanderlegen und die offene Kante mit Stecknadeln fixieren. Eine Wendeöffnung von ca. 10 cm lassen. Füsschenbreit zusammennähen. 4 Stiche rückwärts Stichbreite: 0, Stichlänge: 2,5 3. Die beiden Seiten und den Boden zusammennähen. Die Ecken nicht zusammennähen! Nur die gestrichelten Linien, die unten auf dem Bild ersichtlich sind. 4 Stiche rückwärts Stichbreite: 0, Stichlänge: 2,5 9. Die Tasche wenden und die obere Kante sauber mit Stecknadeln zusammenstecken. Schmalkantig absteppen. 4 Stiche rückwärts Stichbreite: 0, Stichlänge: 2,5 9. Bedrucke die Tasche mit deinem Namen, einem Logo der einer Figur deiner Wahl. Separate Anleitung!