Arbeitsblatt: Früchte und Gemüse_ Inhaltsstoffe und richtige Zubereitung

Material-Details

AB 1 : Inhaltsstoffe AB 2 : Auftrag AB 3 : Zubereitung
Wirtschaft, Arbeit, Haushalt
Ernährungslehre
8. Schuljahr
3 Seiten

Statistik

163692
707
22
10.08.2016

Autor/in

Marlies Luder
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Hauswirtschaft Gemüse und Früchte – Täglich grosszügig Lies die Seite 390 im Tiptopf und beantworte die Fragen auf diesem Arbeitsblatt. Welche Inhaltsstoffe findest du in Gemüse und Früchten? Notiere diese in die Kästchen auf der rechten Seite. Was sind die Vorteile von Gemüse und Früchten? Eine Portion Wieviel solltest du aus dieser Lebensmittelgruppe essen und wie sollten die Portionen aufgeteilt sein? Morgenessen Schreibe einen möglichen „idealen Znüni Ess-Tagesplan auf. Mittagessen Zvieri Abendessen Wähle Früchte und Gemüse, die du magst. Berücksichtige die gesamte Pyramide. Hauswirtschaft Gemüse und Früchte machen schön! Gelbes Gemüse: Pflanzenpower für die Haut Karotten, Peperoni, Süsskartoffeln und Wurzelgemüse: All diese Nahrungsmittel enthalten eine Extraportion Betakarotin und sind damit in der Lage den hauteigenen Schutz gegen Sonnen-Schäden zu stärken. Karotten sind im Speziellen auch für ihre Anti-Aging-Wirkung bekannt. Der Grund dafür liegt im hohen Vitamin E-Gehalt, der die Zellwände stabiler werden lässt. Avocado: Grün für geschmeidige Haut Das Pflanzenfett der Avocado wirkt, ähnlich wie Olivenöl, regulierend auf die Cholesterinwerte im Blut. Der hohe Gehalt an B-Vitaminen ist zudem den Stoffwechselprozessen im Gehirn dienlich. Und auch für die Haut gilt die kleine, grüne Frucht als grosses Anti-Aging-Ass. Der hohe Anteil an Vitamin hält die Haut elastisch, wirkt anti-oxidativ und kann sogar Altersflecken oder Pigmentstörungen aufhellen. Auf die Struktur der Haare wirken Avocados insofern förderlich, als ihre Enzyme die Hornstruktur binden und das Haar damit stärker machen. Auftrag: Wähle eine Frucht oder ein Gemüse aus und informiere dich im Internet oder in Sachbüchern über die wichtigsten Inhaltsstoffe, sowie Herkunft und Anbau. Du solltest folgende Fragen beantworten können: Woher stammt die Frucht/ das Gemüse? Saison? Wie wird sie/es angebaut? Welche Inhaltsstoffe zeichnen die Frucht/ das Gemüse besonders aus? Wähle einen Inhaltsstoff aus und erkläre, warum dieser für deine Gesundheit wichtig ist oder weshalb er gut für die Schönheit ist. Umfang: max. 1 A4 Seite Beurteilung: Dieser Auftrag zählt einen Drittel zur Note des Testes zum Thema Gemüse/Früchte. Inhalt: vollständig, verständlich Layout: logischer Aufbau/ Gliederung, sorgfältig Abgabetermin: Hauswirtschaft Schonender Umgang mit Vitaminen und Co. Lies die Seite 392 im Tiptopf und beantworte die Fragen auf diesem Arbeitsblatt. Die grössten Feinde der Vitamine sind: Unten ist die Zubereitungsart für Rohkost aufgeführt. Gib bei jedem Schritt den Grund an, warum dies so gemacht werden sollte. Rohkost Möglichst kurz vor dem Essen zubereiten Unzerkleinert gründlich waschen Früchte und Gemüse wenn nötig sparsam schälen Zerkleinerte Früchte und Gemüse direkt in die Sauce geben und sofort mischen Beim Stehenlassen zudecken Wie werden Gemüse und Früchte richtig gelagert? Wo sind diese Bedingungen für Blattsalate, Broccoli, Äpfel und Co. erfüllt? Alternativen zu überlagertem Gemüse sind: