Arbeitsblatt: Ist Rauchen/Dampfen cool?

Material-Details

Spielerisch Wissen über Tabak und E-Zigarette vermitteln
Lebenskunde
Drogen / Prävention
8. Schuljahr
3 Seiten

Statistik

165160
324
3
08.10.2016

Autor/in

Markus Wildermuth
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Ist Rauchen Dampfen cool? Oberthema Wissen über Tabak und E-Zigarette vermitteln Idee Ziele • • • Zeit 25 – 30min Methode Quiz, Gruppenarbeit Material Frageblatt, Punkte, Laptop, Tonanlage und vier Clips: So fühlt sich Nikotinsucht an Shisha einfach erklärt E-Shisha Einstieg in Tabakkonsum? Tabakwerbung für Jugendliche Alter 13 – 18 Jahre Lehrplan 21 Fachbereich Natur, Mensch, Gesellschaft (NMG), Kompetenzbereich Wirtschaft, Arbeit, Haushalt (WHA). 3. Zyklus (7. – 9. Klasse). 4.1, Gesundheit als Ressource. Kompetenz: Die Schülerinnen und Schüler können das Zusammenspiel unterschiedlicher Einflüsse auf die Gesundheit erkennen und den eigenen Alltag gesundheitsfördernd gestalten. Online unter: Auseinandersetzung mit Fakten über Tabak und E-Zigarette Ablehnende Haltung gegenüber dem Tabak stärken Selbstreflexion bei Tabak- und E-ZigarettenkonsumentInnen anstossen Ablauf Auftrag In einem Frage-Quiz treten Gruppen mit insgesamt acht Fragen rund um den Tabak- und E-Zigarettenkonsum gegeneinander an. Um einige korrekte Antworten visuell zu vermitteln, werden verschiedene Clips gezeigt. Ziel des Moduls ist es, die wichtigsten Fakten zum Tabak- und E-Zigarettenkonsum den Jugendlichen weiterzugeben. Die ablehnende Haltung gegenüber den beiden Substanzen soll gestärkt werden. Durchführung Es werden 3-er oder 4-er-Gruppen gebildet. Anschliessend erklärt die Workshop-Leitung, dass die Gruppen in einem Fragequiz zum Thema Tabak und E-Zigarette gegeneinander antreten. Nach jeder gestellten Frage, haben die Jugendlichen innerhalb der Gruppe kurz Zeit, die mögliche Antwort zu besprechen. Wichtig ist, dass die Jugendlichen ihre Antworten auf ein Blatt schreiben. Anschliessend teilt jede Gruppe die Lösung mit. Pro korrekte Antwort wird ein Punkt an die Gruppe/n verteilt. Nach der 8. Frage werden die Punkte gezählt und die beste Gruppe hat das Quiz gewonnen. Alternative Nur Frage-Quiz ohne Clips. Für die Ergebnissicherung kann die Seite 2 den Jugendlichen verteilt werden. Weitere Info Fakten zu Tabak, www.suchtschweiz.ch/infos-und-fakten/tabak/ 2015 Fachstelle für Suchtprävention, Blaues Kreuz Bern 1/3 Fragen zum Tabak zur E-Zigarette Antworten Was denkst du, wie viel Prozent der Bevölkerung ab 15 Jahren raucht in der Schweiz? Rund 25% Wie viele Menschen sterben jährlich an den Folgen des Rauchens in der Schweiz? Rund 9‘500 Personen Dies bedeutet in der CH pro Stunde einen Tabaktoten! Was ist denn beim Tabakkonsum so schädlich? Beim Konsumieren von Tabak werden mehr als 3‘800 chemischen Verbindungen inhaliert. Über 200 davon sind giftig. Von diesen giftigen Stoffen sind mindestens 40 krebserregend Wieso macht der Tabak so schnell abhängig? Wegen dem Nikotin. Nikotin ist in allen Tabakprodukten enthalten (auch Schnupftabak, und SNUS). Es braucht nicht viel um abhängig zu werden. Wenige Zigaretten reichen aus! So fühlt sich Nikotinsucht an (1.33min) Ist der Shisha-Konsum weniger schädlich als eine gewöhnliche Zigarette zu rauchen? Bei Tabakverwendung nein! Da die Shisha keinen richtigen Filter hat, werden mehr Schadstoffe aufgenommen (das Wasser filtert nur ganz wenig). Beim Shisha-Konsum wird zudem wesentlich mehr Nikotin konsumiert, da die Session länger dauert Shisha einfach erklärt (3.38min) Was ist eigentlich eine EZigarette E-Shisha? Eine E-Zigarette E-Shihsa ist ein elektronisches Gerät zum Inhalieren verdampfter Flüssigkeit und des sich daraus bildenden Nebels an Stelle von Zigarettenrauch. Es gibt verschiedene Geschmacksrichtungen. ACHTUNG: In der Schweiz kann keine Nikotinkartusche bezogen werden. Jedoch enthält die E-Zigarette andere schädliche Substanzen. Zudem besteht die Gefahr, dass der Umstieg zu Tabakprodukten gefördert wird, da die Handlung erlernt wird. Die E-Shisha ist frei verkäuflich (jeden Alters) und enthält kein Nikotin E-Shisha Einstieg in Tabakkonsum? (5.14min) Was vermittelt eigentlich die Tabakwerbung? Frei sein, cool sein, sexy werden, usw. Komisch, denn der Tabakkonsum führt gerade nicht zur Freiheit und für die meisten wird das Rauchen auch nicht als cool angesehen! Was man hingegen fast auf sicher erlebt ist die Tabaksucht. Tabakfirmen machen übrigens alles, um ihre Produkte gezielt den Jugendlichen schmackhaft zu machen (Anfixen). Gerade Gratiszeitungen, Online-Communities und Open Airs werden gezielt als Werbeplattform genutzt Tabakwerbung für Jugendliche (0.34min) Gibt es denn überhaupt kurzfristige Schäden wenn ich Tabak konsumiere? Ja! Die Zähne und Finger können relativ bald gelb werden und die Haut wird schneller älter. Auch nimmt die sportliche Leistung rapide ab 2015 Fachstelle für Suchtprävention, Blaues Kreuz Bern Mögliche Clips 2/3 2015 Fachstelle für Suchtprävention, Blaues Kreuz Bern 3/3