Arbeitsblatt: Die Ermordung John Lennons

Material-Details

Kurztest zum Film "Die Ermordung John Lennons", 3sat, 2010. Lösungen inklusiv
Musik
Musikgschichte
8. Schuljahr
4 Seiten

Statistik

165618
375
4
29.10.2016

Autor/in

Gruzzer (Spitzname)
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

BEATLES 8B KURZTEST MUSIK/27 Pkt NAME: 27. Oktober 2016 Die Fragen beziehen sich auf den Film „Die Ermordung John Lennons – 3SAT, 2010 (25‘). 1. Kreuze an, ob folgende Aussagen richtig oder falsch sind. (Es sind mehrere Aussagen richtig) (6) a) b) c) d) e) f) falsc richti falsc richti falsc richti Ringo Starr wurde von einem Mörder erschossen. Der Mörder von John Lennon beschrieb seine Kindheit als „unglücklich Die Frau von John Lennon heisst Yoko Hama. Der Mörder von John Lennon wurde in der Schweiz geboren Der Mörder John Lennons wurde vom Gericht freigesprochen. John Lennon äusserte sich zu seinen Lebzeiten in New York skeptisch gegenüber dem von den USA geführten Vietnamkrieg. 2. Wie hiessen die BandMitglieder der Beatles (Es gibt nur eine richtige Lösung) (3) a) John Lemon, Bingo Star, George Harry, Paul McCarey b) John Libanon, Rango Star, George Hairy, Paul McDonalds c) John Lennon, Ringo Starr, George Harrison, Paul McCartney 3. Wer ist hier abgebildet? (Es gibt nur eine richtige Lösung) (4) a) b) c) d) Der Mörder von John Lennon mit seiner Frau John Lennon mit seiner Frau Yahama John Lennon mit seiner Frau Yoko Ono John Lennon mit seiner Schwester Yoko Ono 4. Wie hiess der Mörder von John Lennon? Kreuze an. (Es gibt nur eine richtige Lösung) (5) a) b) c) d) e) falsc richti falsc richti falsc richti falsc richti Mark Chapman Mark Wahlberg Mark Twain Mark Chapdad Ringo Star 5. Welches BandMitglied der Beatles wurde neben John Lennon ebenfalls Opfer eines Attentats (überlebte jedoch)? Kreuze an. (Es gibt nur eine richtige Lösung) (3) a) Ringo Starr b) George Harrison c) Paul McCartney 6. Was war das MordMotiv des Mörders von John Lennon? Kreuze an. (Es gibt nur eine richtige Lösung) (3) a) Der Mörder war eifersüchtig auf John Lennons Frau. b) Der Mörder kritisierte, dass John Lennon einen verschwenderischen c) Lebensstil führte und sich trotzdem für den Weltfrieden einsetzte. Der Mörder war ein Fan, der neidisch auf Lennons Erfolg war. 7. Der Mörder war richtiggehend besessen von John Lennon. Worin zeigte sich das? Kreuze an. (Es gibt nur eine richtige Lösung) (3) a) Der Mörder unterschrieb an seinen letzten Arbeitstag mit „John Lennon und strich es durch. b) Der Mörder sprayte „Tod John Lennon an die Fassade des Dakota c) Buildings Der Mörder rief mehrmals bei Lennon an und drohte ihm mit dem Tod. LÖSUNG 1. Kreuze an, ob folgende Aussagen richtig oder falsch sind. (Es sind mehrere Aussagen richtig) (6) a) b) c) d) e) f) Ringo Starr wurde von einem Mörder erschossen. falsc Der Mörder von John Lennon wurde in der Schweiz geboren Der Mörder John Lennons wurde vom Gericht freigesprochen. X X John Lennon äusserte sich zu seinen Lebzeiten in New York skeptisch gegenüber dem von den USA geführten Vietnamkrieg. 2. Wie hiessen die BandMitglieder der Beatles (Es gibt nur eine richtige Lösung) (3) a) John Lemon, Bingo Star, George Harry, Paul McCarey b) John Libanon, Rango Star, George Hairy, Paul McDonalds c) John Lennon, Ringo Starr, George Harrison, Paul McCartney 3. Wer ist hier abgebildet? (Es gibt nur eine richtige Lösung) (4) a) Der Mörder von John Lennon mit seiner Frau b) John Lennon mit seiner Frau Yahama Der Mörder von John Lennon beschrieb seine Kindheit als „unglücklich Die Frau von John Lennon heisst Yoko Hama. richti falsc richti X falsc X richti c) John Lennon mit seiner Frau Yoko Ono d) John Lennon mit seiner Schwester Yoko Ono 4. Wie hiess der Mörder von John Lennon? Kreuze an. (Es gibt nur eine richtige Lösung) (5) a) b) c) d) e) falsc Mark Chapman X X Mark Wahlberg Mark Twain Mark Chapdad Ringo Star 5. Welches BandMitglied der Beatles wurde neben John Lennon ebenfalls Opfer eines Attentats (überlebte jedoch)? Kreuze an. (Es gibt nur eine richtige Lösung) (3) falsc richti a) Ringo Starr b) George Harrison c) Paul McCartney 6. Was war das MordMotiv des Mörders von John Lennon? Kreuze an. (Es gibt nur eine richtige Lösung) richti X (3) falsc richti a) Der Mörder war eifersüchtig auf John Lennons Frau. b) Der Mörder kritisierte, dass John Lennon einen verschwenderischen c) Lebensstil führte und sich trotzdem für den Weltfrieden einsetzte. Der Mörder war ein Fan, der neidisch auf Lennons Erfolg war. 7. Der Mörder war richtiggehend besessen von John Lennon. Worin zeigte sich das? Kreuze an. (Es gibt nur eine richtige Lösung) (3) a) Der Mörder unterschrieb an seinen letzten Arbeitstag mit „John Lennon und strich es durch. b) Der Mörder sprayte „Tod John Lennon an die Fassade des Dakota Buildings c) Der Mörder rief mehrmals bei Lennon an und drohte ihm mit dem Tod. X falsc richti X