Arbeitsblatt: Deutschtest Zeitung

Material-Details

Deutschtest zur Zeitung W Fragen allgemeine Fragen
Deutsch
Lehrmittel
9. Schuljahr
4 Seiten

Statistik

165754
308
2
01.11.2016

Autor/in

Ruth Gschwend
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Deutschprüfung: die Zeitung Name: Punkte: 70 Klasse: 3rd Datum: 30.9.2016 Note: U.: 1. Beantworte die folgenden Fragen. / 12P a) Nenne drei Tageszeitungen / 3P b) Welche abonnierte Tageszeitung wird in der Schweiz am meisten gelesen? / 1P c) Warum wird diese Tageszeitung wohl am meisten gelesen Begründe deine Meinung. / 2P d) Welche GratisTageszeitung wird in der Schweiz am meisten gelesen? / 1P e) Begründe auch hier deine Meinung? Warum wird diese Gratiszeitung wohl so oft gelesen? Gib drei Gründe an. / 3P f) Welche Zeitschriften (abonniert) wird in der Schweiz am meisten gelesen? Nenne zwei. / 2P Deutschprüfung: die Zeitung 2. Ordne richtig zu /6P Publikumspresse Regionale Wochenpresse Spezialpresse Tagespresse Sonntagspresse Fachpresse Umschreibung des Presseerzeugnisses 1 Es erscheint meistens einmal pro Monat und enthält Informationen zu einem speziellen Thema aus dem privaten Umfeld. Es spricht damit eine bestimmte Gruppe Menschen an. 2 Es erscheint mindestens fünfmal pro Woche und enthält die neusten Nachrichten aus Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport. 3 Es erscheint zwischen wöchentlich und vierteljährlich und enthält Informationen zu einem speziellen Thema aus dem beruflichen Umfeld. 4 Es erscheint einbis dreimal pro Woche und berichtet über das Geschehen in der Region. 5 Es erscheint jeden Sonntag und enthält neben aktuellen Nachrichten aus Politik, Wirtschaft, Kultur und Sport auch Unterhaltung. 6 Es erscheint meistens einmal pro Woche und enthält Reportagen, viele Bilder und ist sehr farbig. Mit verschiedensten Themen werden möglichst viele Menschen angesprochen. 3. Journalistische Darstellungsformen Buchstabe Deutschprüfung: die Zeitung Welche journalistische Darstellungsform ist gemeint? / 5P Ein solcher Text ist meistens eher kurz und basiert auf einem aktuellen Ereignis. Er kann zwar Zitate von Betroffenen und Beteiligten enthalten, sollte aber objektiv sein. Am Anfang steht das Wichtigste. Texte dieser Art haben einen vorgegebenen Aufbau. Zuerst wird das Besondere an einem Menschen erzählt. Dies anhand eines Zitates oder einer bezeichnenden Szene aus einem Gespräch mit jemandem. Im Hauptteil geht es um die Karriere der Person, die mit dem Lebenslauf verwoben wird. Am Schluss kommt noch das Private zur Sprache. Dieser Text umschreibt einen aktuellen Sachverhalt nur sehr knapp. In seiner vollständigen Form gibt er Antwort auf die sieben WFragen. Dieser Text enthält die Meinung des verantwortlichen Redaktors zu einem aktuellen Thema. Meist ergänzt er einen Bericht oder eine Nachricht. Hier handelt es sich um eine erzählende Textform. Sie enthält neben Beschreibungen oft auch Interviewelemente. Ausserdem vermittelt sie Stimmungen und persönliche Eindrücke des Autors. Es handelt sich damit um eine subjektive Darstellungsform, die sich aus einer persönlichen Auswahl und Gewichtung des Erlebten ergibt. 4. Nenne die 6 Ressorts einer Tageszeitung 5. Zu welchem Ressort gehören diese Titel? SFS baut für zwanzig Millionen / 6P / 8P Deutschprüfung: die Zeitung Das OMR – Wahlergebnis transparent gemacht. Börsenweisheiten: Wahrheit oder Legende? Verhärtete Fronten im Rentenstreit – Altersvorsorge: Die Parteien starten im Nationalrat kämpferisch in die Rentendebatte. Regierungschef fühlt sich gestärkt – Spanien: die Regionalwahlen in Galicien und im Baskenland könnten Bewegung in die festgefahrene Regierungsbildung in Madrid bringen. Das Herz der Angefressenen Brassmusik Das Niveau beim Besson Swiss Open Contest, einem Brassband – Wettbewerb im KKL Luzern, ist abenteuerlich hoch. Viel Lob für Schweizer Wirtschaftspolitik Frauenfeld will Kloten ein Bein stellen: Eishockey 6. Ich kann einen Zeitungsbericht vervollständigen. / 5P 83-Jährige fährt in Velofahrerin und drückt aufs Gas Deutschprüfung: die Zeitung RHEINECK. Am Samstagmorgen eine 83jährige Automobilistin auf der Rorschacherstrasse eine Velofahrerin. Es kam zu einer zwischen den beiden Fahrzeugen, wobei die Zweiradfahrerin leicht wurde. Nach weiteren Kollisionen mit einer Mauer und einem Zaun kam das Auto schliesslich im Vorgarten einer Liegenschaft zum. Die Automobilistin beabsichtigte um 9.35 Uhr von einem Parkplatz auf die Rorschacherstrasse . Dabei übersah sie die von links kommende, 53-jährige Velofahrerin. Bei der seitlich-frontalen Kollision stürzte die Radfahrerin. Die betagte Autofahrerin erschrak wegen der Kollision und deswegen mit dem Fuss aufs- anstatt aufs Bremspedal. Sie überquerte mit ihrem Wagen die Rorschacherstrasse und auf der gegenüberliegenden Strassenseite eine Gartenmauer. Anschliessend überquerte das Auto die Rorschacherstrasse erneut, einen Metallzaun und kam in einem Vorgarten zum Stillstand. Die Autofahrerin wurde dabei nicht verletzt. Es entstand in unbekannter Höhe. Deutschprüfung: die Zeitung 7. Ziehe Pfeile: Markiere / 7P a) Headline rot b) Bildlegende grün c) Lead blau, Farbe d) Untertitel orange e) Zwischentitel schwarz f) Autorenname blau,Tinte g) Lauftext braun 8. Lies den Text und beantworte die W-Fragen. / 10P Deutschprüfung: die Zeitung 1. Wo ereignete sich das Ganze? / 1P 2. Wann geschah es? / 2P 3. Wer war betroffen? (2 Antworten / 2P 4. Warum kam es zu dieser Panne? (2 Antworten) / 2P 5. Welches waren die Folgen? Nenne mindestens drei Folgen. / 3P Deutschprüfung: die Zeitung 9. Unterstreiche die Textstellen in der entsprechenden Farbe / 4P 10.Zusammenfassung: Fasse den Text Operation Augenlicht zusammen. Achte darauf, dass die wichtigen Elemente im Text sind. Achte auf wenig Fehler. Deutschprüfung: die Zeitung / 7P