Arbeitsblatt: Quiz zum Thema Fliegen

Material-Details

1, 2 oder 3 Spiel mit Antworten
Physik
Transportphänomene
5. Schuljahr
16 Seiten

Statistik

166298
354
5
24.11.2016

Autor/in

Anita123 (Spitzname)
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Thementeil FLIEGEN Quiz 1,2 oder 3 Luft wird in Höhenlagen immer A) dicker B) dünner C) dreckiger 1. Welcher dieser Dinosaurier konnte fliegen? • A) Triceratops • B) Tyrannosaurus Rex • C) Archaeopteryx 2. Welcher Vogel fliegt am höchsten? • A) der Seeadler • B) die Nachtigall • C) deSperbergeier 3. Wie schnell gleiten die schnellsten fliegenden Fische durch die Luft? • A) mit 50 km/h • B) mit 70 km/h • C) mit 95 km/h 4. Welche Geschöpfe gibt es nicht? • A) Flugdrachen • B) Riesengleiter • C) Propellerschnecken 5. Wie lange dauerte die Erdumrundung mit einem Heissluftballon? • A) etwa 10 Tage • B) etwa 14 Tage • C) etwa 21 Tage 6. Wie hiess der erste Mensch, der alleine mehrere hundert Meter weit geflogen ist? • A) Otto Lilienberg • B) Otto Lilienthal • C) Otfried Lindenberg 7. In welchem Jahr gelang der erste Flugversuch mit Motor? • A) 1903 • B) 1895 • C) 1912 8. Wie viele Kilometer betrug die längste Flugstrecke, die ohne Zwischenlandung je geflogen wurde? • A) 16603 km • B) 28875 km • C) 40024 km 9. Wie viel Treibstoff verbraucht ein durchschnittliches Passagierflugzeug (z.B. Airbus A-320) • A) ca. 250 Liter 100 km • B) ca. 350 Liter 100 km • C) ca. 500 Liter 100 km 10. Wie viele Passagiere kann ein A380 maximal transportieren? • A) 1012 • B) 853 • C) 920 11. Warum bestellen an Bord so viele Passagiere Tomatensaft? • A) Weil er vor Thrombosen schützt. • B) Weil Tomatensaft beim Druckausgleich hilft. • C) Weil er im Flugzeug einfach besser schmeckt. 12. Bei wie viel Grad kocht Wasser an Bord? • A) 90 Grad • B) 101 Grad • C) 53 Grad 13. Was versteht man in der Fliegerei unter CAT? • A) die Küchenzelle, in der die Bordverpflegung von einem Cateringservice zubereitet wird • B) eine heftige Turbulenz in einem wolkenfreien Luftraum • C) eine Beinahe-Katastrophe 14. Warum muss man bei der Landung die Rollos hochschieben? • A) Damit die Crew nach draussen sehen kann. • B) Um der Crew die Arbeit zu sparen, die Rollos später einzeln hochschieben zu müssen. • C) Damit alle Passagiere die Landung geniessen können. 15. In welcher Phase eines Fluges geschehen die meisten Unfälle? • A) beim Beladen • B) bei der Landung • C) beim Start 16. Wie sicher ist Fliegen? Das Risiko, bei einem Flugzeugabsturz zu sterben, beläuft sich pro Fluggast und Jahr auf • A) 1 zu 5 Millionen • B) 1 zu 10 Millionen • C) 1 zu 125 Millionen