Arbeitsblatt: chemische Bindungen

Material-Details

chemieklassearbeit
Chemie
Anderes Thema
9. Schuljahr
4 Seiten

Statistik

166447
695
4
25.11.2016

Autor/in

sebnem Karasac
Land: Deutschland
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Chemie Klassenarbeit Nr.1 Themeneinheit: Chemische Reaktionen Name: Datum: Punkte: 25 Note: Aufgabe 1 Zeichne folgende Laborgeräte: a) Pipette b) Erlenmeyerkolben c) Tiegelzange d) Mörser mit Pistill Aufgabe 2 Kreuze an welche der folgenden Vorgänge chemische Reaktionen sind: 2P 3P Verkohlen von Rindfleisch in der Bratpfanne Teig geht im Ofen auf Glasflasche zerbricht Faulen eines Apfels beim Lagern Auflösen von Zucker in heißem Tee Verdauen von Nahrung im Darm Aufgabe 3 Woran kann man (frau) eine chemische Reaktion erkennen? (4 Stück) Aufgabe 4 Kreuze an: a) Der Aufbau einer chemischen Verbindung heißt. Analyse Synthese bei einem Teil der Experimente Analyse, bei einem anderen Teil Synthese 2P 2P b) Wenn die Energieaufnahme bei einer chemischen Reaktion größer ist als die Energieabgabe spricht man von einer endothermen Reaktion exothermen Reaktion neutrale Reaktion c) Wenn ein Stoff mit Sauerstoff reagiert, so heißen die Produkte. Sulfide Oxide Wasserstoffoxid d) ist kein Reinstoff Kupferacetat destilliertes Wasser Eisensulfid Zuckerwasser Aufgabe 5 Im Lehrerdemonstrationsversuch hat Frau Karasac Zinkpulver mit Schwefel vermischt und verbrannt. 4P a) Woran erkannte man, dass eine chemische Reaktion abgelaufen ist? b) Welcher Stoff ist entstanden? Formuliere die Wortgleichung. c) Erstelle eine Skizze, wie man sich diese chemische Reaktion im Teilchenmodell vorstellen kann. Aufgabe 6 Im Versuch haben wir Kupfersulfid hergestellt. Formuliere die Wortgleichung, beschreibe was zu beobachten war und zeichne dazu die Darstellung im Teilchenmodell. Beobachtung: Wortgleichung: 3P Aufgabe 7 Kupferacetat wird erhitzt. a) Formuliere deine Beobachtung 4P b) Schreibe die Wortgleichung auf c) Wie heißt der Fachausdruck für diese besondere chemische Reaktion? d) Wie du vielleicht weißt, darfst du keine Zitrusfrüchte in einer Kupferschale aufbewahren, weil sie sonst mit der Zeit grün anlaufen würden. Kannst du die Erscheinung erklären, wenn dir bekannt ist, dass Zitrusfrüchte Säure enthält? Erkläre! Aufgabe 8 a) Welches Gesetz steckt hinter diesem Versuch? b) Warum wird das Reagenzglas bei dem Versuch mit den Streichhölzern mit einem Luftballon verschlossen? c) Eine Kerze wird beim Verbrennen immer kleiner und leichter. Trotzdem gilt das Gesetz von der Erhaltung der Masse. Erkläre diesen Widerspruch. 3P Aufgabe 9 Verbinde die passenden Begriffe! 2P EDUKTE Kohlenstoff PRODUKTE Endstoffe ELEMENT Ausgangsstoffe VERBINDUNG Kohlenstoffdioxid