Arbeitsblatt: Anleitung zur Bildbetrachtung

Material-Details

Einzelne Schritte für eine komplette Bildbetrachtung
Bildnerisches Gestalten
Kunstgeschichte
klassenübergreifend
1 Seiten

Statistik

166641
353
2
01.12.2016

Autor/in

Michèle Buri
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Anleitung zur Bildbetrachtung 1 Bestimmungsdaten des Bildes Titel, Name des Künstlers, Entstehungszeit, Grösse Format, jetziger Standort 2 a ist dargestellt? Beschreibung des gegenständlichen und formalen Bestandes des Bildes in geordneter und logischer Reihenfolge (z.B. in der Reihenfolge vom Vordergrund zum Hintergrund oder von zentralen Gegenständen/Figuren im Bild ausgehend oder von links nach rechts .) Hervorhebung: Was ist besonders auffällig, was erscheint besonders fragwürdig? 3 i ist es dargestellt? Farbe Maltechnik (Öl, Kohle, Aquarell, Kreide.) Farbauftrag (deckend, lasierend.) Farbkontraste Raum/Perspektive Um welche Perspektive handelt es sich? (Normalsicht, Vogel Froschperspektive) Raum durch Überschneidung Raum durch Größenkontraste Woher kommt das Licht? Pinselduktus Richtung, Bewegung, Verlauf Art (wild, fein, hektisch, ruhig.) Komposition z.B. Dreiecks, Kreis, Pyramidenkomposition, symmetrische oder asymmetrische Verteilung 4 a u ist es so dargestellt? Was ist der Sinn des Werkes? Was ist die Absicht der Künstlerin des Künstlers? Bedeutung des Bildes in der (Kunst)Geschichte Persönliche Meinung zum Bild