Arbeitsblatt: Modetest

Material-Details

Um ein Verständnis für den eigenen Umgang mit Mode zu erhalten, kann der Modetest ein guter Einstieg ins Thema Mode/Bekleidung sein
Wirtschaft, Arbeit, Haushalt
Gemischte Themen
8. Schuljahr
2 Seiten

Statistik

170009
337
6
24.03.2017

Autor/in

Rita Tschui
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Modete st 1. Wie lange trägst du ein Kleidungsstück im Durchschnitt? a. ein paar Monate b. ein bis zwei Jahre c. mehr als zwei Jahre 2. Wie kleidest du dich für den Ausgang (Kino, Konzert, Disco) a. Ich style mich komplett dem Anlass entsprechend (Bekleidung, Schuhe, Frisur, Make-up) b. Ich achte zwar auf die Kleidung, betreibe aber keinen besonderen Aufwand. c. Ich mache mich nicht speziell zurecht. 3. Ein Mensch, den du gerne magst, ist hoffnungslos unmodisch. Was machst du? a. Ich mache ihn darauf aufmerksam, dass mich das stört. b. Ich versuche, darüber hinwegzusehen. c. Es gefällt mir, dass er unabhängig ist von Modetrends. 4. Wo würdest du zuerst sparen, wenn du nicht so viel Geld hast? a. am Essen b. beim Ausgang c. an den Kleidern 5. Was hältst du von Leuten, die immer die neuesten Markenkleider tragen? a. Ich bewundere sie. b. Ich finde es in Ordnung, ich kann da aber nicht mithalten. c. Mir sind solche Leute egal. 6. Du hast 60.- zur Verfügung und brauchst ein neues T-Shirt. Was machst du? a. Ich kaufe ein Marken-T-Shirt. b. Ich kaufe 2-3 schöne T-Shirts. c. Ich kaufe ein billiges T-Shirt und gebe den Rest für etwas anderes aus. 7. Wenn jemand dir sagt, die Farbe deines Pullovers sei aus der letzten Saison, was tust du? a. Ich ziehe den Pullover nie mehr an. b. Ich suche nach einer Ausrede. c. Es ist mir egal. 8. Wieviel des Geldes, das du zur Verfügung hast, gibst du für Kleider aus? a. mehr als die Hälfte b. bis zu einem Viertel c. weniger als einen Viertel 9. Wie findest du folgende Aussagen? Kreuze das Zutreffende an. richtig naja Bei Kleiderkäufen sollte man erstens auf Design und Schnitt und zweitens auf Qualität achten. falsch Wenn Eltern ihren Kindern alle Modewünsche dann ist das In der Schweiz geben Frauen, die in städtischen Verhältnissen leben, im Durchschnitt pro Jahr mehr als 1220.- für Oberbekleidung aus (ohne Schuhe, Unterwäsche usw.) Für dich ist dieser Betrag eher zu niedrig In einigen Discos haben Jugendliche nur Zutritt, wenn sie modisch gekleidet sind und einen fröhlichen „aufgestellten Eindruck machen. Wie findest du das? Ich werde besser akzeptiert, wenn ich modisch gekleidet bin. Auswertung: Fragen 1-8: b 2 Punkte 1 Punkt 0 Punkte Frage 9: richtig naja falsch 2 Punkte 1 Punkt 0 Punkte