Arbeitsblatt: Test Luft

Material-Details

Lernzielkontrolle zu Stationen; keine Lösungen
Physik
Anderes Thema
3. Schuljahr
3 Seiten

Statistik

170505
288
0
04.04.2017

Autor/in

Clarissa Zürcher
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Punkte: Datum: Name: Note: Unterschrift: 1. Wähle eine Redewendung vom Blatt aus. Schreibe sie ab. Schreibe dann darunter was sie bedeutet. Redewendung: Bedeutung: 2. Schau den Versuch genau an und löse die Aufgabe. Wird das Ventil geöffnet, kann Luft ausströmen und die Ballonwagen flitzen davon. Welcher Wagen ist schneller und warum? Erkläre so genau wie nur möglich! Der Wagen Nummer ist schneller, weil 3. Kreuze an ob die Aussagen richtig oder falsch sind. Luft hat ein Gewicht. Luft kann man spüren. Luft lässt sich zusammendrücken. Luft kann in Schwingungen geraten. Dann gibt es Töne. Wird Luft erwärmt, zieht sie sich zusammen. Luft drückt auf alles was sie umgibt. 4. Beschreibe einen Versuch, den du in der Schule gemacht hast. So heisst er: Zeichnung: Das habe ich beobachtet: Erklärung: 5. Wahr oder falsch? Streiche die falschen Sätze durch. Der Luftballon wird durch das Reiben am Fleecestoff elektrisch geladen. Er besitzt nun die Eigenschaft, bestimmte Gegenstände zu erleuchten. Eine Glühbirne leuchtet, wenn der Stromkreis geschlossen ist. Um eine kleine Glühbirne zum Leuchten zu bringen, genügt eine Batterie. 6. Welche Materialien leiten den Strom? Kreise ein: Styropor Nagel Schraube Gummi Stoff Wolle Zahnstocher Leder Büroklammer Alufolie Strohhalm Draht