Arbeitsblatt: Gesprächsgrundlage Schulreife

Material-Details

Grundlagenpapier für das Elterngespräch zum Thema Schulreife. Es ist gleichzeitig ein Elternbrief um über die bevorstehenden Gespräche zu informieren und führt während des Gespräches durch die Schwepunkte. Die Eltern haben so auch die Möglichkeit, sich vorzubereiten.
Administration / Methodik
Elternzusammenarbeit
klassenübergreifend
1 Seiten

Statistik

1708
1959
12
26.08.2006

Autor/in

Claudia Leutwiler


Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Gesprächsgrundlage Schulreife Liebe Eltern Mit dem nächsten Schuljahr hat Ihr Kind die Schulpflicht erreicht. Nun ist es unsere Aufgabe die Erfahrungen, die wir mit Ihrem Kind gemacht haben, auszutauschen und nach dem richtigen Weg zu suchen. Die Schulreife Ihres Kindes ist abhängig von verschiedenen Bereichen innerhalb der Entwicklung. Sie kennen Ihr Kind am besten und entscheiden schlussendlich auch über den weiteren Verlauf (1.Klasse, Einführungsklasse, 2./3.Kindergartenjahr). Meine Erfahrungen im Kindergarten und der Schuleintrittstest bilden die Grundlage für meinen Vorschlag in Bezug auf die Einschulung Ihres Kindes. Nach der Durchführung der Schuleintrittstests treffen wir uns für ein Elterngespräch. Ich bitte Sie, sich im Voraus Gedanken zu den folgenden Entwicklungsbereichen zu machen. Emotionale Reife Soziale Reife Intellektuelle Reife Körperliche Reife Sprachliche Reife Spiel-, Arbeitsverhalten Mit freundlichen Grüssen Frustrationstoleranz Stimmungsbarometer Eigenwahrnehmung. Gruppenverhalten Umgang mit anderen Kindern Lösung sozialer Konflikte. Farben, Formen, Mengen Zusammenhänge erkennen Begriffsverständnis. Koordination Auge- Hand Bewegungsverhalten Umgang mit Materialien. Sprachverständnis Ausdrucksfähigkeit Artikulation. Selbständigkeit Ausdauer und Geduld Interesse und Fantasie.