Arbeitsblatt: Fragen zur Grünen Gentechnik

Material-Details

Fragen zu Gentechnik Abschnitt im Cornelson Biologie Buch, zum Kurzgesagt Video und zum Factsheet Gentechnik in der Schweizer Landwirtschaft
Biologie
Genetik
11. Schuljahr
2 Seiten

Statistik

171217
405
2
01.05.2017

Autor/in

doedae (Spitzname)
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Biologie Angewandte Genetik Grüne Gentechnik Arbeitsblatt: Grüne Gentechnik Auftrag: Lesen Sie im Biologie Buch (Cornelson) die S. 205 und beantworten Sie die folgenden Fragen. 1. Herbizide werden in der Regel prophylaktisch angewendet. Beurteilen Sie die Möglichkeit, durch den Anbau herbizidtoleranter Pflanzen die eingesetzte Herbizidmenge zu verringern? 2. Definieren Sie den Begriff «transgene Pflanze». 3. Was sind die grössten Vorteile der Gentechnik gegenüber der klassischen Pflanzenzüchtung? 4. Nennen Sie 3 Zuchtziele, die bei der Herstellung transgener Pflanzen verfolgt werden. 1 Biologie Angewandte Genetik Grüne Gentechnik Fragen zum Kurzgesagt-Video Genetisch veränderte Organismen (GVO) Welche Gründe werden genannt, die für beziehungsweise gegen GV Pflanzen sprechen? Dafür: Dagegen: Was gibt es für Beispiele (und wo), bei denen GV Pflanzen erfolgreich eingesetzt werden? Factsheet: Gentechnisch veränderte Nutzpflanzen und ihre Bedeutung für die Schweizer Landwirtschaft Lesen Sie das Factsheet und diskutieren Sie in der Gruppe: 1. Die Schweizer Pflanzenforschung trägt entscheidend zur Zucht verbesserter Sorten bei. Welche Faktoren hemmen die Umsetzung und Zulassung solcher Pflanzen in der Schweiz? 2. Bergen GV-Pflanzen Risiken für Mensch und/oder Umwelt? 3. Wieso ist es wichtig, eine Durchmischung von GV- und natürlichen Kulturpflanzen zu verhindern? Wie kann eine solche Durchmischung verhindert werden? 4. Geben Sie ein konkretes Beispiel, wie gentechnisch veränderte Nutzpflanzen positiv eingesetzt werden. 2